1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mini schwarzer Streifen links?

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Maxel-DIGI, 10. Januar 2013.

  1. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hi!

    Was mir gerade aufgefallen ist, auf ZDF HD (Maybrit Illner) gibt es bei mir links und rechts einen mini schwarzen Streifen (20 Pixel links, 10 rechts würd ich schätzen) am Bildrand..allerdings nicht immer..bei der Studiokamera ja..bei vielen Einspielern nicht. nun kommts aber, schalte ich auf SAT um ist alles ok. Auch andere Sender über Entertain sind nicht betroffen.. jedenfalls momentan nicht.

    Was denn das bitte??

    Is das nur bei mir so??
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2013
  2. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Mini schwarzer Streifen links?

    sind die immer da auch bei der Tagesschau dann hat der TV einen Fehler irgendwo?
    mal versuchen ob es was bringt
    mal auf 16:9 im TV um oder
    Aspekt wenn der das hat ?
    andere Sachen Zom 2 bei 4:3

    SAT über Extrene Box dann liegt es daran ist vielleicht in der Box falsch eingestellt da fest auf 16:9 einstellen HDMI auf max Auflösung im TV einstellen oder Auto
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2013
  3. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    779
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Mini schwarzer Streifen links?

    Klingt nach dem guten alten Overscan.
    Ein Relikt aus PAL-Zeiten, das es bei HD-Material eigentlich nicht mehr geben sollte. Deshalb skaliert der Media Receiver bei HD-Auflösungen komplett und rechnet nur bei SD-Streams den Overscan weg (besser gesagt, er zoomed einfach etwas ein).
    Die schwarzen Ränder kommen meist dadurch, dass eine alte SD-Quelle von Sender auf HD hochskaliert wird und der Overscan dann mitskaliert. Ist also eine gute Möglichkeit SD-Material zu erkennen ;)
    Gerade die Fernseher der 1. HD Generation kennen das Problem aber und bieten meistens die Möglichkeit das einzustellen. Mein guter alter Philips bpsw zoomed das Bild bei den HD Auflösungen trotzdem etwas ein und schneidet die Ränder damit ab. Will man das nicht muss man den 1:1 Pixel Modus aktivieren und bekommt erst dann das ganze Bild zu sehen.
     
  4. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mini schwarzer Streifen links?

    Aber wenn mein TV Schuld wäre würde sich das doch nicht innerhalb der selben Sendung ändern? Wie gesagt, bei Maybritt war die Studiokamera mit balken, die Einspielfilme ohne.
     
  5. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    779
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Mini schwarzer Streifen links?

    Ich sag ja nicht, dass dein TV Schuld hat, oder wenn, dann hat der Receiver genausoviel Schuld, denn der könnte den Overscan ja auch abschneiden.. Da es der Receiver nicht erlaubt, müsstest du eben mal beim TV gucken ob du irgendwo Overscan explizit einschalten kann (wenn dich die Balken stören). Welches Bildformat hast du am TV denn ausgewählt?
    Bei 1:1 Darstellung ("nicht skaliert") des HDMI Signals kann es bei skaliertem SD Material (sprich die Sender haben es selbst hochskaliert) aber zu eben diesen Balken kommen - kann man auch recht einfach mit dem VLC sehen, dort sind sie auch. Recht zuverlässig nachvollziehen kann man das bei der Tagesschau deren Moderation noch in SD produziert wird, wie goto2 schon anmerkte.
     

Diese Seite empfehlen