1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mietwohnung mit einem Sat-Anschluss

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von purator, 11. Oktober 2004.

  1. purator

    purator Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo, bin gerade dabei in eine neue Wohnung um zu ziehen.

    In der Wohnung gibt es einen Sat-Anschluss.
    Habe mir den Receiver, den es jetz beim Aldi gab gekauft. Wollte jetzt aber noch zusätzlich eine Receiver im Schlafzimmer hinstellen.

    Deshalb wollte ich nachfragen, ob ich das Signal teilen kann mit einen Verteiler oder so?
    Habe jetzt zwei verschiedene Versionen gehört, von NEIN GEHT ÜBERHAUPT NICHT bis KLAR EINFACH EINEN T-VERTEILER ZWISCHEN SETZEN! :eek:

    Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte, wie ich am besten noch zusätzlich Bild in mein Schlafzimmer bekomme.

    Weiß nicht, ob man es für die Lösung meines Problems braucht, aber unter dem DAch ist ein Kompakt-Multiswitch für 4 SAT-ZF-Ebenen von SPAUN SMS 5601 NF

    Danke im Vorraus!!!:)
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Mietwohnung mit einem Sat-Anschluss

    Du kannst beide nicht unabhängig voneinander betreiben.

    Sonst benutz einfach den Durschschleifanschluss deines Aldi-Receivers.
     
  3. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Mietwohnung mit einem Sat-Anschluss

    Wenn du immer nur einen der Receiver, aber nie beide gleichzeitig benutz, dann kann man sowas schon machen.
    Ein T-Stück ginge zwar auch, aber dann muss man aufpassen, dass man nicht aus Versehen beide Receiver an hat, sonst kann was kaputt gehen.
    Der Durchschleifausgang eines Receivers kann man benutzen (sofern dieser ordentlich funktioniert), dann muss der eine Receiver allerdings ständig zumindest im Standby sein.
    Ansonsten gibt es noch Umschalter (meist mit 12V geschaltet, falls einer der Receiver das kann) und Prioritätsschalter, die automatisch einen Reciever den Vorzug geben, wenn er eingaschaltet ist.
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Mietwohnung mit einem Sat-Anschluss

    China, bei meiner PC Karte funzt der Durschleifdurchgang auch wenn der Rechner komplett aus ist.
     
  5. purator

    purator Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Mietwohnung mit einem Sat-Anschluss

    Danke für die Antworten!!!


    Was kann denn kaputt gehen, wenn ich den einen anschalte, während der andere noch läuft???

    Der Durchschleifausgang am Medion Receiver ist leider nur ein analoger, wollte schon gerne digital im Schlafzimmer haben.
     
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Mietwohnung mit einem Sat-Anschluss

    Der Durchschleife-Ausgang am Medion schleift auch Digital durch, da steht nur analog, damit der Otto-Normal-Anwender weiss, wo er seinen Analog-Receiver anstöpseln muss.

    Wenn du über den Durchscheife-Ausgang gehst, hat der Medion sozusagen die Vorherrschaft. D.h. ist er an, kann im Schlafzimmer immer nur ein Sender auf der gleichen Polarisation geschaut werden, also z.B. Wohnzimmer SAT1 und Schlafzimmer Kabel1.

    Aber das merkst du dann schon. Kaputt geht natürlich nichts, wenn du es so machst.

    Von T-Stücken lass besser die Finger, denn da kann wirklich was kaputtgehen!!!! Wenn dann diese speziellen Umschalter für SAT, die sind auch dafür ausgelegt.
     
  7. purator

    purator Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Mietwohnung mit einem Sat-Anschluss

    Also kann ich doch noch einen digitalen Receiver am Medion 24242 anschließen.
    Na das ist doch wenigstens etwas.

    Hat den jemand noch einen Tip, für einen Receiver.
    Muss nicht besonderes sein und auch nicht teuer.
     
  8. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Mietwohnung mit einem Sat-Anschluss

    Normalerweise sollte das gehen. Ich hab aber schon von Receivern gehört, bei denen der Durchschleifausgang nicht ordentlich funktioniert. Wenn du die Möglichkeit hast es vorher mal zu probieren, dann mach das besser.
    Evtl. beeinflusst das dann die Kriterien für den zweiten Receiver. Z.B. könntest du nach einem suchen, bei dem das Durchschleifen auch funktioniert, wenn er vom Netzt getrennt ist.
     

Diese Seite empfehlen