1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Miese Auswahl beim englischen Fußball

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von mullejan, 19. Mai 2005.

  1. mullejan

    mullejan Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    Was für ein Ärgernis:

    Anstatt den Kracher Arsenal-Liverpool zu zeigen entschied man sich für Chelsea (bereits eine Woche früher Meister geworden) gegen Charlton (Tabellenniemandsland) und der packende Abstiegskampf am letzten Spieltag wurde auch nicht dokumentiert. Anstatt wie im Januar eine Konferenz anzubieten (zumindest zwischen den letzten vier Clubs) lief ManU-Southhampton und in den anderen Stadien überschlugen sich die Ereignisse.

    Bei sowas fragt man sich wirklich, ob man bei Premiere überhaupt ein Fünkchen Verstand von Fußball hat...
     
  2. alexo

    alexo Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    66
    AW: Miese Auswahl beim englischen Fußball

    Jep, hab dazu auch das gleiche geschrieben. Unverständlich und nicht kunden-orientiert.
     
  3. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.149
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Miese Auswahl beim englischen Fußball

    Moment mal:

    Konferenz-Schaltung gabs nur in der Winterpause der Bundesliga. Schließlich darf Premiere auch nicht grenzenlos Spiele aus England zeigen sondern muß sich auch an Verträge halten.
    Über diese LIVE Übertragung dieses WE läßt sich streiten. Stimme ich gerne zu!
    Aber Liverpool gibts ja dann am Mittwoch
     
  4. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    AW: Miese Auswahl beim englischen Fußball

    So sieht´s aus. Meines Wissens besitzt Premiere einen Vertrag, der ihnen das Recht zusichert, pro Saison von 120 Spielen berichten zu dürfen (ob Konferenz oder Live-Spiel ist egal). Andere Pay-TV´s haben andere Vertragsmodelle, so dürfen TPS und ART alle Spiele zeigen, derweil Digital + einen Abrufvertrag besitzt. Bezahlt wird nur das, was wirklich gesendet ist. Niemand sollte glauben, dass es sich für Premiere um einen Selbstbedienungsladen handelt...
     
  5. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    AW: Miese Auswahl beim englischen Fußball

    106 Spiele waren es in der Saison 04/05 die einzeln oder in Konferenz gezeigt wurden, Platz wäre also noch da gewesen
     
  6. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    AW: Miese Auswahl beim englischen Fußball

    ABer wahrscheinlich keine Kapazitäten.
     
  7. groove

    groove Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Bad Sauerbrunn / Ö
    Technisches Equipment:
    Eycos S 80.12 HD
    VU+ Solo2
    Ziegelstein
    Samsung UE46 JU6580
    AW: Miese Auswahl beim englischen Fußball

    Wo kein Wille, da kein Weg
    MfG
     
  8. mullejan

    mullejan Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    26
    AW: Miese Auswahl beim englischen Fußball

    Wie wahr! Als Rechteexperte kann ich es ja zumindest ansatzweise nachvollziehen, als Fußballfan und Abonnent des "besten Sportfernsehens der Welt" finde ich es nach wie vor enttäuschend.
     
  9. SilentJay

    SilentJay Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Norderstedt (Hamburg)
    Technisches Equipment:
    Nokia d-box 2
    AW: Miese Auswahl beim englischen Fußball

    Da keiner von uns weiß, was für einen Vertrag Premiere hat, finde ich es etwas unfair, so über den Sender herzufallen. Möglicherweise stand nur das Chelsea Spiel zur Verfügung.

    Außerdem kann ich gut verstehen, daß dieses Spiel gezeigt wurde. Die Präsentation der Meistertrophäe sollte ja eigentlich vor dem Spiel stattfinden, und wurde erst kurzfristig auf hinterher verlegt. Ich denke es gibt genügend Leute, die das gerne gesehen hätten. Leider wurde es ja hinterher dann nicht gezeigt, wenn ich mich richtig erinnere.

    Was den Abstiegskampf betrifft: Southampton war doch mittendrin! Leider ist es nun mal etwas schwer vorherzusagen, welches Spiel das beste sein wird. Eine Konferenz wäre natürlich super gewesen, aber ich denke, daß ist einfach zu viel verlangt. Ich vermute, daß da auch nicht genug Interesse von Otto Normalabonnent vorhanden ist, um ausländischen Abstiegskandidaten zuzugucken. (In Italien oder Frankreich würde mich das z.B. auch kein bisschen interessieren, egal wie spannend es sein mag.)

    Und sowieso - meinetwegen könnte Premiere die Premier League in vollem Umfang übertragen, und dafür nur ein oder zwei Bundesliga Spiele. Aber das wird's wohl auch nicht geben. Man kann nun mal nicht jeden zufrieden stellen...
     
  10. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Miese Auswahl beim englischen Fußball

    Für eine Konferenz war die Infrastruktur nicht da, da gleichzeitig auch zweite Liga lief.
     

Diese Seite empfehlen