1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Microsofts Zune HD nicht für Deutschland geplant

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Mai 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Microsoft wird auch seinen neuen Mediaplayer Zune HD vorerst nicht in Deutschland auf den Markt bringen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Microsofts Zune HD nicht für Deutschland geplant

    HDTV auf einem 3,3 Zoll Bildschirm ist ohnehin völliger Schwachsinn :rolleyes:
     
  3. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.242
    Zustimmungen:
    1.218
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Microsofts Zune HD nicht für Deutschland geplant


    Den ZUNE HD schließt man an den HDTV an und kann die Filme die auf dem ZUNE sind in 720p schauen!:winken: .. Scheinbar war diese Info für Digitalfernsehen.de nicht wichtig genug:eek:
     
  4. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Microsofts Zune HD nicht für Deutschland geplant

    Na dann sieht es wieder anders aus.

    Ich denke eher, die wissen überhaupt nicht, welche Meldungen die da von Nachrichtendiensten übernehmen, deren schreibende Mitarbeiter über solche Dinge überhaupt nichts wissen.
     
  5. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Microsofts Zune HD nicht für Deutschland geplant

    Ist logisch. Apfel hat in Europa nicht den Marktanteil wie in Amiland. Ergo wird der Zune als direkter Apfel-Konkurrent nur da greifen, wo er Marktanteile wegschnappen kann... und das ist eben nicht hier in Europa. Folglich wäre der Absatzmarkt in Europa viel zu gering, als das es sich lohnen würde hier einzusteigen...

    Ich bleibe bei meinem Archos 5... :)

    @Selassie
    Wer sich mit den Geräten beschäftigt, der weiss das auch ohne Info. ;)
    Meiner kann das übrigens auch dank HDMI-Port.
     
  6. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Microsofts Zune HD nicht für Deutschland geplant

    Das ist eh lug und trug. Der Zune HD Player hat im 3,3-Zoll-OLED-Display 480 × 272 Bildpunkte.

    Das ist von der minimalen HD Auflösung sehr weit entfernt und es gibt Mediaplayer die da schon bedeutend besser aufgelöst sind.

    Das einzige was der Zune HD kann ist 720p Videos entgegenzunehmen und sie auf eine sehr niedrige Auflösung runterskaliert abspielen zu können.

    Da könnte Apple mit seinem iTuch glatt Reklame für Full HD machen wenn der die Auflösung annehmen würde.

    Fazit : Für mich grenzt das schon an Betrug was da dem Kunden weisgemacht wird aber manchen kann man ja alles andrehen sonst würden sich keine CI Plus TV Geräte verkaufen.
    Vielleicht sollte Phillips doch mal sein " Umschalten bei Werbung verboten " TV Gerät auf den Markt bringen, ich bin sicher das würden auch noch welche kaufen.
     
  7. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Microsofts Zune HD nicht für Deutschland geplant

    Sag mal, MIB. Hast Du den Text gar nicht verstanden?
    HD ist logischerweise NICHT sinnvolle direkt auf so einem kleinen Display (die Auflösung ist eh nicht da). Die Videos werden entgegengenommen und können so ohne Umwandlung / Umweg am heimischen TV ausgegeben werden. So wie bei meinem ich MPEG2 und VOBs sowie FLAC wiedergeben kann am TV / Receiver. Eben OHNE Umweg. ;)
    Über Sinn und Notwendigkeit von HD-Material bei FAT32-Filestrurktur zu reden, lassen wir mal. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2009
  8. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Microsofts Zune HD nicht für Deutschland geplant

    doppelpost

    Das Forum bringt mich heute noch zur Weißglut. ;)
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Microsofts Zune HD nicht für Deutschland geplant

    Dazu brauche ich keinen Zune , das kann mein TV Gerät von einem normalen USB Stick aus , sogar in 1080p und in NTFS ;-)

    Es wird doch mit der Werbung für ein Feature kräftig Reklame gemacht das der potentielle Käufer denkt er kann auf dem Zune HD schauen.
    Ebenso war/ist es doch bei den HD-Ready und FULL-HD TVs wo der Normalkunde denkt er schaut schon HD wenn er sich so ein Gerät zulegt.
     

Diese Seite empfehlen