1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Microsoft verrät neue Verkaufszahlen für Windows 8

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Februar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.752
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Während das Betriebssystem Windows XP in diesem Jahr in Rente geht, steht Windows 8 noch ziemlich am Anfang seines Weges. Nun hat Microsoft aktuelle Verkaufszahlen für die neue Software vorgelegt: 200 Millionen Lizenzen wurden schon verkauft.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Cosi

    Cosi Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Microsoft verrät neue Verkaufszahlen für Windows 8

    Mich würde vielmehr interessieren, wie viele davon deinstalliert, und durch Windows 7 ersetzt wurden.
     
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.636
    Zustimmungen:
    3.554
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Microsoft verrät neue Verkaufszahlen für Windows 8

    Viele eben OEM Lizenzen, oder auch Anfangs günstige Preise, für 14-39€ hat sich mancher gesagt, ok.
    Windows 8 scheint nicht so das Wahre zu sein, aber für den Preis, und das noch in der Pro Version nehme ich es gerne mit.

    Wenn man auf die aktuellen Angebote schaut (ab 80€ Pro Upgrade ) würden wohl nur eingefleischte Immer alles neu haben woller, 8 kaufen wollen.
     
  4. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Microsoft verrät neue Verkaufszahlen für Windows 8

    Und wer es sich antut, wer installiert Classic Shell?
    Tja Sinofsky - Versagt auf der ganzen Linie.
     
  5. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.811
    Zustimmungen:
    1.442
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Microsoft verrät neue Verkaufszahlen für Windows 8

    zweimal ich.
    allerdings nur auf dem laptop.
    auf dem pc ist nachwievor 7.
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.277
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Microsoft verrät neue Verkaufszahlen für Windows 8

    2/3 der Windows 8 Versionen werden die sein die zusammen mit einem neuen Rechner vorinstalliert gekauft werden. Der Rest wahrscheinlich Early-Adopters und Leute die sich mit der Oberfläche anfreunden können.

    Der günstige Preis zu dem Win8 für eine Zeit lang angeboten wurde dürfte ebenfalls eine Rolle spielen sowie die Gutscheine für kostenlose Updates die Rechnern beigelegt wurden.

    Ich bin selber noch auf Windows 7 unterwegs. Ich konnte für mich noch keine gravierenden Vorteile von Windows 8 gegenüber
    Win 7 erkennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2014
  7. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Microsoft verrät neue Verkaufszahlen für Windows 8

    Ich habe eine kostenlose Lizenz über unsere Uni bekommen und deshalb hab ich mir gedacht: "Was solls. Testen wir halt mal Windows 8.1". Ich hab es als gut befunden und deshalb läuft es auch weiterhin auf dem Laptop.

    Ich persönlich verstehe es nicht, wieso Windows 8 nicht das Wahre sein soll. Da hat Microsoft schon schlimmere Betriebssysteme auf die Menschheit los gelassen, Vista z. B. Bisher konnte ich nichts feststellen wo Windows 8.1 schlechter wäre als die 7er Version.

    "Antut". Hört sich gleich so dramatisch an.
    Und versagt auf der ganzen Linie würde ich auch nicht sagen. Microsoft hat halt das "Gewohnheitstier Mensch" unterschätzt und das nur weil man das beliebte Startmenü gestrichen hat. Der einzige Kritikpunkt scheinbar.
     
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.256
    Zustimmungen:
    568
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Microsoft verrät neue Verkaufszahlen für Windows 8

    Weil die Kacheln den ganzen Bildschirm zukleistern, wenn man nicht wieder aufs alte Design umstellt.
     
  9. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Microsoft verrät neue Verkaufszahlen für Windows 8

    Es heisst Windows. Das hat MS wohl vergessen.
     
  10. DVB-X

    DVB-X Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Microsoft verrät neue Verkaufszahlen für Windows 8

    Ich glaube gar nicht, dass das so viele Privatanwender machen. Vorallem jene die sich ein Gerät mit vorinstalliertem Windows 8 kaufen, haben ja mit dem Kauf nicht automatisch eine Windows 7 Installations-DVD mit gültigem ProductKey.

    Von daher wird hier die Variante Windows 8 + Classic Shell (also mit Startmenü ohne Kacheln) häufiger im Einsatz sein.
     

Diese Seite empfehlen