1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Microsoft schickt Windows XP in Rente

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Februar 2014.

  1. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: Microsoft schickt Windows XP in Rente


    Du liegst da wohl falsch, die Phishing Mails sind immer auf den dummen User angewiesen.

    Bei solchen Mails schicke ich den Jungs immer viele erfundene Daten damit sie was zum Spielen haben.

    Aktuell sind Pay Pal und Ama.zon Daten gefragt.
    Ich gehe dann immer auf deren Seite und gebe ihnen zahlreiche erfundene Nutzernamen und Passwörter, denn auf diesen Seiten , die die Daten abfangen wollen funktioniert ja alles. :D

    Leider kam niemals eine Danksmail für die zahlreichen erfundenen Logins und Passwörter die ich ihnen gegeben habe. :(

    Ich glaube du kennst dich etwas zu wenig aus, denn was du schilderst kenne ich gar nicht.
    Anhänge und somit Trojaner per Mail erhalte ich gar nicht.
    Meist ist es ein Link auf eine auch nur manchmal gut gemachte Seite wo du deine Daten eintippen sollst.

    Wenn da bei jemandem, bei schlechtem Deutsch oder kyrillischen Buchstaben keine Zweifel bei der Echtheit der Mail aufkommen, ja verdammt nochmal der hat es auch nicht besser verdient abgezockt zu werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2014
  2. Cosi

    Cosi Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Microsoft schickt Windows XP in Rente

    Die Produktaktivierung ist auch bei Windows 7 und 8 ausgehebelt, also wäre es für den Raubkopier-Chinesen kein Problem, sich ein neueres Betriebssystem anzueignen, deshalb kann man diesen Aspekt streichen.
     
  3. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    4.719
    Zustimmungen:
    961
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Microsoft schickt Windows XP in Rente

    Dafür gibt es Avast Pro mit der Safezone, eine ordentliche Firewall und das Sm@rt-Tan plus Verfahren. Gespeicherte Passwörter im Firefox Browser kann man mit einem Masterpasswort schützen. Natürlich sollte die Bank Homepage voll verschlüsselt sein und auf der eigenen HDD dürfen sich auch keine persönlichen Informationen mehr befinden.
     
  4. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    4.719
    Zustimmungen:
    961
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Microsoft schickt Windows XP in Rente

    Glaube ich nicht, aber Du kannst ja trotzdem immer mal wieder bei Winfuture vorbeischauen. Am besten noch das Windows Benutzerkonto einschränken und natürlich den IE unter WinXP nicht mehr benutzen.
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Microsoft schickt Windows XP in Rente

    Das ist unmöglich. Der ist zu weit im System verwurzelt! Und viele Programme nutzen ihn zur Anzeige ihrer Benutzeroberfläche!
     
  6. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.054
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Microsoft schickt Windows XP in Rente


    Joar unmöglich: [​IMG]

    Damit ist man den IE Zugang/Menu Eintrag schon mal los und den Rest blockiert man halt komplett.
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Microsoft schickt Windows XP in Rente

    IIS ist ein Server!

    Man kann den IE nicht komplett deinstallieren. Er ist Teil des Systems! Vieles würde ohne nicht mehr funktionieren! MS hat den IE extra so tief ins System verwurzelt, um seine Marktmacht stärken zu können!
     
  8. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Microsoft schickt Windows XP in Rente

    Schwachsinn! Viele Komponenten laufen mit dem IE, und bei Win7 kann man den IE an sich deinstallieren, die rendering Engine bleibt aber.
     
  9. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    9.323
    Zustimmungen:
    1.717
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Microsoft schickt Windows XP in Rente

    Trotzdem würde ich eher die Finger davon lassen. Zumal man durchaus verhindern kann, das der IE ein Verbindung zum Netz aufbaut, wenn man das nicht haben will. Dazu muss man den IE garnicht deinstallieren.
     
  10. Sverige

    Sverige Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2 Plus - CanalDigital Sverige Local, CanalDigitaal NL STB, ORF.
    Antenne 1: CityCom CCA 850 auf 19.2 Ost.
    Antenne 2: CityCom CCA 850 auf 1 West.
    AW: Microsoft schickt Windows XP in Rente

    IE kann man nicht deinstallieren... aber als Browser muss man IE nicht benutzen... ich habe Firefox und Y ande x (in 1 Wort bekomme ich Sternchen) installiert...

    Chris1969, ich werde mal bei Winfuture vorbeischauen, Danke.
     

Diese Seite empfehlen