1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Michael Plame wechselt zu Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von leoK, 3. August 2004.

  1. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.452
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Anzeige
    Michael Palme wechselt zu Premiere

    Das ZDF hat Michael Palme in den Ruhestand geschickt, der geht jetzt zu Premiere und hält Reifs Händchen.

    Zeit Interview:

    ZEIT: Herr Palme, mit 60 Jahren hat Sie das ZDF in den vorgezogenen Ruhestand verabschiedet. Ein freiwilliger Abschied?
    Palme: Ganz und gar. Niemand wurde aufgefordert zu gehen, auch ich nicht. Man konnte einen Antrag stellen. Und wenn das Haus nichts dagegen hatte, dann konnte man gehen. In meinem Fall hatte das Haus nichts dagegen.

    ZEIT: Hatten Sie noch Spaß an Ihrer Arbeit?

    Palme: Ja. Aber ich hatte zunehmend den Eindruck, dass andere weniger Spaß hatten an meiner Arbeit. Mehr will ich dazu nicht sagen.

    ZEIT: Sie arbeiten jetzt für Premiere, assistieren ihrem langjährigen Freund und Kollegen Marcel Reif. Was ist Ihre Aufgabe?

    Palme: Ich halte Marcel Reif während der Übertragungen das Händchen. Spaß beiseite. Ich bin Fachberater, schaue mit ihm auf das Spielfeld und gebe ihm Hinweise, wenn mir etwas auffällt. Vier Augen sehen mehr als zwei. Das ist bei der LiveKommentierung von Spielen ein übliches Modell.

    ZEIT: Hört er auf Sie?

    Palme: Das werden wir sehen, das heißt, ich werde es merken, Sie und die anderen Zuschauer können es ja nicht überprüfen. Denn mich wird man auf dem Bildschirm nicht mehr sehen.

    ZEIT: Sie sitzen neben einem Freund, gucken Fußball und bekommen auch noch Geld dafür.

    Palme: Ich beschwere mich auch gar nicht.

    ZEIT: Es könnte doch jemand auf die Idee kommen, dem Palme mal ein Mikrofon hinzustellen. Sie und Reif, das wär doch mal was Neues.

    Palme: Eine schöne Idee, die wir schon vor dreißig Jahren einmal hatten. Damals klappte das nicht.

    ZEIT: Und heute?

    Palme: Mal abwarten.

    ZEIT: Fest steht: Im ZDF werden wir Sie nicht mehr sehen.

    Palme: Das ist wohl so.



    Die Fragen stellten Thomas Eckert und Moritz Müller-Wirth
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2004
  2. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Michael Plame wechselt zu Premiere

    Macht er aber schon seit ca. einem halben Jahr... :)
     
  3. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.140
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: Michael Plame wechselt zu Premiere

    Und Premiere hat angeblich kein Geld für die Primera Division ??? Sollen endlich diese Geldverschwendungsmaschine Reif rauswerfen und "seinen Freund" Palme gleich mit. Kosten-Nutzenfaktor dürfte gleich Null sein.

    Gruß

    n0NAMe
     
  4. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Michael Plame wechselt zu Premiere

    Hmm sicher das es am Geld liegt bei der Premiera Division !? Ich glaube eher, das Problem ist, dass das DSF die kompletten Rechte hält oder irre ich mich da so sehr !? Ich glaube nicht. Was man Premiere vorwerfen kann, das sie als die Rechte vergeben wurden zu wenig geboten hatten.
     
  5. MikeH

    MikeH Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    2.364
    Ort:
    Auf einer Insel im Nordatlantik
    AW: Michael Plame wechselt zu Premiere

    Dadurch wird der Stadionton natürlich noch ein wenig attraktiver. Premiere sollte sich diese ganzen Kommentatoren sparen und die Kohle ins Programm stecken.
     
  6. MikeH

    MikeH Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    2.364
    Ort:
    Auf einer Insel im Nordatlantik
    AW: Michael Plame wechselt zu Premiere

    Ach so und wenn man nach den Infos von Premiere geht, sind die Rechte für die Premiera Division momentan bei niemanden in Deutschland und Premiere steht in Verhandlungen mit den Spaniern.
     
  7. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    AW: Michael Plame wechselt zu Premiere

    @Mike H: Quelle, das die Rechte an der Premiera Division frei verfügbar sind?
     
  8. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Michael Plame wechselt zu Premiere

    Hmm wäre schön wenn die Rechte frei sind. Ich weiss nur sicher das Letztes Jahr DSF die Exclusiv Rechte hatte. Wie lang der Vertrag was weiss ich nun wiederum nicht.
     
  9. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    AW: Michael Plame wechselt zu Premiere

    das wird eh nix geben, es wird bei England & Italien & Österreich bleiben!
     
  10. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Michael Plame wechselt zu Premiere

    ...und an dem Tag, wenn PREMIERE die Rechte an der Primera Division wieder erwirbt, gibt es erneut was daran zu meckern. :D

    Für manche scheint ohne span. Fußball eine Welt unter zu gehen... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen