1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mißbrauch durch Leistungsträger

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Lechuk, 2. Februar 2010.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Eigentlich sollte man denken das sie, ob Politiker, BWLer oder auch Banker denken könnten, da sie ja angeblich alle etwas mehr gelernt haben als die anderen, also die faulen Bürger in diesem Land.
    Wenn man sich diesen Bericht ansieht, wo SPD und CDU Politiker im Vorstand einer Bank sitzen, zuvor irgendwann Finanzminister waren, kommen schon Fragen auf wodurch deren Gehälter und Boni gesichert werden.

    45 min - Die Zockerbank
     
  2. AW: Mißbrauch durch Leistungsträger

    Apropos Zocker, Weiter geht's ....
    „Die Lage an den Finanzmärkten hat sich beruhigt. Deshalb gab es keinen Grund mehr, ... " Hallelujah.
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Mißbrauch durch Leistungsträger

    Es war eben ein Fehler die Bänker nicht persönlich in Haftung zu nehmen.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Mißbrauch durch Leistungsträger

    Nebenher die Leistungsträger aus der Politik auch gleich mit, denn hätten sie mit ihren bis zu 16 Aufsichtsratsposten richtig gearbeitet, wäre es in den meisten Fällen nicht soweit gekommen. Aber nein, die können das ja. Nur ein Normalo ist zu blöd 2 oder 3 Beschäftigungsverhältnisse auszuüben, deswegen braucht er zwingend die Erlaubnis des Cheffe.
     

Diese Seite empfehlen