1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MHP4Free auf HD

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von marcol1979, 1. August 2004.

  1. marcol1979

    marcol1979 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    243
    Anzeige
    Gibt es eine Möglichkeit die MHP4Free Linux Software von der LiveCD direkt auf HD in einer Partition zu installieren. (Möchte nicht immer von CD Starten)
    Und wenn ja, wie, da ich mich mit Linux nicht so genau auskenne.
     
  2. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: MHP4Free auf HD

    @marcol1979

    Nein, leider nicht möglich da es ein in sich eigenes Betriebssystem ist.

    Was allerdings gemacht werden kann ist Windows oder Linux aus der HD zuentfernen und MHP4free darauf zu machen, ob es funktioniert keine Ahnung, aber Vorsicht nach beenden von MHP4free ist dann gewohntes Windows bzw. Linux Betriebssystem nicht mehr vorhanden auf dem Rechner.

    Welchen Verbreitungsweg hast Du denn im moment?
    1. DVB-S
    2. DVB-C
    3. DVB-T

    Bei DVB-S ist es gänzlich ungeeignet wegen dem ständig beim Starten zu machenden Sendersuchlauf und daher unbrauchbar in meinen Augen, es gibt allerdings ein sehr starkes Angebot an MHP-Receiver für DVB-S und daher kann hier auf MHP4free verzichtet werden.

    Für DVB-C ist es die einzigste "offizielle" möglichkeit die MHP Applikationen zuempfangen und auch zuladen, was schlecht ist wie bei DVB-S das ebenso bei jedem Starten der Software eine Kanalsuche gemacht werden muss, was bei DVB-C nicht so dramatisch sein sollte da es nicht soviele Sender gibt wie bei DVB-S.

    Bei DVB-T bin ich mir nicht sicher ob es überhaupt funktioniert, habe bis her noch keinen Testbericht dafür gefunden geschweige denn darüber gelesen.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2004
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: MHP4Free auf HD

    Also das man Windows und Linux auf einem Rechner installieren kann ist kein Problem. dafür gibts ja Bootmanger. ;)
    Dann braucht man auch das alte OS nicht entfernen.
    Gruß Gorcon
     
  4. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: MHP4Free auf HD

    @Gorcon

    MHP4free ist ein eigenes Betriebssystem.

    Muss man da nicht zuerst von der Festplatte Windows oder Linux entfernen bzw. gesichert werden auf einem externen Speichermedium?

    Wenn MHP4free beendet wurde am Rechner und den PC neu startet ladet er ja automatisch wieder MHP4free, da ja das eigentliche Betriebssystem Windows oder Linux vom Rechner entfernt wurde. Habe ich da zufällig einen Denkfehler jetzt produziert?

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: MHP4Free auf HD

    Das weis ich. ;)
    Nein!
    Du musst nur einen Bootmanger in stallieren, der fragt dann welches Betriebsystem geladen werden soll. Die meisten Betreibsysteme bringen von Haus einen solchen mit. (WinXP zB. aber ob dieser auch in der lage ist den "Feind" auf die Platte zu lassen bezweifel ich)
    Gruß Gorcon
     
  6. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: MHP4Free auf HD

    Hallo Gorcon.
    Habe PartitionMagic. Neben XP auch noch Win 98 in Betrieb.
    Also am Besten neue Partition schaffen und dann MHP4Free drauf ?

    :rolleyes: Aber ich werde es dann erst mal mit 'ner älteren HDD probieren.
    Habe noch ne' 40er rumliegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2004
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: MHP4Free auf HD

    Du kannst ja mal nachschauen ob auf Deiner CD keine Installationshinweise für HD Betrieb drauf sind.
    Gruß Gorcon
     
  8. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.012
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: MHP4Free auf HD

    Ist doch ein modifiziertes Knoppix. Vielleicht lässt es sich wie Knoppix installieren (falls sich Knoppix installieren lässt).
     
  9. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: MHP4Free auf HD

    Wie es aussieht kann ich mhp4free erst mal vergessen. Scheint mit 'ner budget-Karte nicht zu klappen.:eek:
    Heute erste Tests leider erfolglos.

    @Gorcon. Nein, in Sachen HD-Betrieb habe ich keine Hinweise gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2004
  10. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: MHP4Free auf HD

    @anovi

    Mist, dachte mit der sollte es funktionieren da es ja eine Technotrend ist. :(

    Gruss

    Joachim Wahl
     

Diese Seite empfehlen