1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mhp for free

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von DBox _User, 30. Dezember 2003.

  1. DBox _User

    DBox _User Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Groß Düben
    Anzeige
    habe heute gelesen, daß es ein "mhp for free" angebot von galaxis für die d-box 2 geben soll.
    start soll anfang 2004 sein.
    weiß jemand schon was genaues???

    <small>[ 30. Dezember 2003, 17:30: Beitrag editiert von: DBox_User ]</small>
     
  2. sebkoch1

    sebkoch1 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    439
    Ort:
    versmold
  3. DBox _User

    DBox _User Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Groß Düben
    Wer es nicht glaubt, der soll SAT.1 Videotexttafel 517 lesen.
    Die sind eigentlich immer sehr zuverlässig..

    mfg DBox_User
     
  4. Humi

    Humi Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    351
    wieso sollte dir das jemand nicht glauben?

    hier ist der link:

    http://www.mhp4free.de/

    das ganze wird es aber erst später für set-top-boxen geben.
     
  5. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    Nun, wenn diesbezügliche rechtliche Fragen, was die Benutzung des BR-Bootloaders und der Microcodes betrifft, geklärt sind, könnte das vielleicht was werden. Nur pauschal von Galaxis zu sagen, sie entwickeln 'ne Soft, die dann die Box MHP tauglich macht, halte ich doch für sehr gewagt.

    Vorstellbar wäre sowas maximal auf Applikationsebene. Quasi ein ladbares MHP API. Nur dazu müßten sie die API Dokumentationen der Betanova Soft kennen. Ob das aber letztlich der Weisheit letzter Schluß wäre, jedesmal die MHP-Funktionalität erst laden zu müssen, wage ich zu bezweifeln.

    Der Verkuender
     
  6. DBox _User

    DBox _User Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Groß Düben
    Ja sicher, es ist glaubwürdig.
    Aber premiere wollte im Herbst die D-Box II schon mhp fähig machen.Habe damals eine mail an premiere geschrieben und die waren siegessicher....BN 3.0 bei premiere testen und "on air"
    und aus die maus...
    ------kein mhp mit der kofler ag------

    naja ist egal, wenn nicht,dann nicht
    müssen wir halt warten bis der mheg-5 standard kommt...

    mfg DBox_User

    <small>[ 30. Dezember 2003, 19:33: Beitrag editiert von: DBox_User ]</small>
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Warum überschüttet Ihr nicht mal RTL mit Mails das
    die endlich ihrer Verpflichtung nachkommen?
    Oder Nokia - Sagem & Philips-die sollen endlich ne Soft schreiben.
    Oder schreibt etwa der ORF oder Canal+ eine mhp Soft?
    Ich finde es gut,das Kofler die Geldvernichtungsmachine BR abgeschaltet hatte.
    Welcher andere PayTV Anbieter weltweit leistet sich eine Softwareschmiede?
    Ist doch krank diese Affinität in dieser mhp und Boxendiskussion.
    Hätte Kirch einst nicht diese Auflagen erfüllen müssen und hätte er nicht diesen ehrgeizigen Plan von den vielen Millionen Kunden und den vielen Millionen Kunden durch eine Mietbox gehabt,die eine Milliarde DM kostete,dann hätte er wohl nie
    eine solche Softwareschmiede aufgebaut/aufbauen lassen.
    Dann hätte Kunde König eine Box gekauft und irgendwer hätte dafür mhp geschrieben oder auch nicht.
    So siehts aus.
    Werdet doch alle mal munter!
    Übrigens-Zicke will ochen langen Schwanz ham. winken
     
  8. plam

    plam Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    448
    Ort:
    Jena
    sicher ist BR ein teurer Spass für premiere gewesen, trotzdem muss ich mich aber fragen, warum premiere auch noch unter herrn Kofler das Maul so weit aufgerissen hat und ständig von der mhp-tauglichkeit der d boxen geschwärmt hat. das war eindeutig kundenverarsche. naja aber daran hat man sich ja inzwischen bei premiere schon gewöhnt.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Offenbar hat man dem Hern Kofler nicht die Warheit gesagt das die Software noch nicht fertig war.
    Ich bin nach wie vor der Meinung das die Entscheidung von Kofler die Software nicht auszustrahlen richtig war und ist.
    Es hätte viel mehr ärger mit der halbfertigen Software gegeben als es jetzt der Fall ist.
    Gruß Gorcon
     
  10. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    Nun gut, Premiere (obwohl selbst verantwortlich, wollten die nun mal die d-box2 als einzig rechtmäßige Premiere-Box haben) will nicht mehr als Verantwortlicher für die dbox erscheinen... Sollten dann aber konsequenterweise die Linux-Gemeinde nicht mit Abmahnungen nerven...

    Was die dbox2 und MHP betrifft: falls die MHP-API offengelegt wird, vielleicht kommt ja jemand auf die Idee, für Neutrino ein Plug-In zu implementieren... wenn das überhaupt geht. Galaxis selber wird sich wahrscheinlich nicht die Finger daran verbrennen (nicht wegen der Programmierung, sondern wegen der rechtlichen Fragen...) entt&aum
     

Diese Seite empfehlen