1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MF4-S CC und Jugendschutzabfrage

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von DarkBengel, 17. April 2009.

  1. DarkBengel

    DarkBengel Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich wollte fragen, ob auch andere TS Benutzer folgendes Phänomen haben, wenn sie Pay-TV via ein CI-Modul anschauen:

    1. Im CI-Schacht ein entsprechendes CI-Modul (z.B. Alphacrypt Classic oder Cryptoworks-Modul) für Premiere oder Arena (inkl. Abokarte) - im Kartenschacht befindet sich mal eine - mal keine Technisat-Smartkarte/Conax (wg. MTV-Unlimited).

    2. SFI/EPG Taste drücken und dann eine künftige jugendgeschützte Sendung für den Senderwechsel vormerken. Diese Sendung muss FSK 16 oder 18 sein!

    3. Und nun kommt bei mir eine rote "Fehlermeldung":
    a.) Premiere Jugendschutz - Karte stecken (wenn keine Conax-Karte im Receiver steckt)
    b) falls eine Conax Karte im TS-Receiver steckt muss ich diesen Jugendschutzcode eingeben (den ich aber nicht habe), obwohl die Conax-Karte das Programm von Arena oder Premiere gar nicht entschlüsseln kann.
    Der Jugendschutzcode von der Arena oder Premierekarte wird gar nicht abgefragt (sofern eine Conaxkarte drinnen ist) bzw. akzeptiert, sondern die der Conax-TS-Karte.

    Bei mir handelt es sich um das letzte (im doppelten Sinne) Update für den Receiver (.8 oder .08 am Ende) - habe den Receiver gerade nicht zur Hand, um die genaue Softwareversion zu sagen. Vielleicht taucht das Problem bei anderen TS Receivern auch auf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2009
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: MF4-S CC und Jugendschutzabfrage

    Sendungen mit Jugendschutz können nur über Menü/EPG programmiert werden.
     
  3. Kaycee

    Kaycee Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: MF4-S CC und Jugendschutzabfrage

    Ich habe einen MF4-S mit AC Light + Premiere-Smartcard, im internen Schacht steckt zudem eine Arena-Karte (nur Bundesliga).

    Das o. g. Phänomen kenne ich bereits seit über einem Jahr *seufz*. Es kommt m. W. daher, daß (glaube ich) Premiere Star parallel auch über Conax verschlüsselt ausgestrahlt wird und mit der entsprechenden Premiere-Conax-Karte in diesem Receiver empfangen werden könnte.

    Leider ist es daher so, daß man jugendgeschützte Premiere-Sendungen nicht über den SFI programmieren kann, weil das Gerät hierfür eine (geeignete) Premiere-Karte im internen Kartenleser haben will. Wenn da keine ist, kommt die rot unterlegte Meldung...

    Über das Timer-Menü funktioniert es jedoch ganz problemlos. Die Meldung, daß nur über den EPG programmiert werden kann (die ja auch erscheint, wenn man einen über den SFI erstellten Timer abändern will, z. B. um einen Puffer einzubauen), kann man getrost ignorieren, da die Entschlüsselung ja über das AC läuft und die Sendung somit freigeschaltet wird, wenn der JS im AC abgeschaltet wurde. (Im Gegensatz zu meinem zertifizierten Technisat Digital PS, bei dem alles, was nicht unverändert über EPG programmiert wurde, schwarz bleibt.)

    Ich suche mir immer eine Sendung davor oder dahinter, die nicht vorgesperrt ist, programmiere diese über den SFI ein und ändere anschließend übers Timer-Menü nur noch die Zeiten, so spare ich mir wenigstens die manuelle Eingabe von Sender und Datum...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2009

Diese Seite empfehlen