1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Metro: Globo Silver Line 2005 - welcher Hersteller?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von TheCrazyLexx, 10. März 2005.

  1. TheCrazyLexx

    TheCrazyLexx Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    205
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe mir gerade super günstig (unter €30) einen Globo SilverLine 2005 als Zweitreceiver mitgenommen. Hat jemand eine Idee, welcher Hersteller wirkich dahinter steht und ob es ggf. schon Updates für die Software gibt?

    Danke,
    Tom
     
  2. Miss Sophie

    Miss Sophie Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Metro: Globo Silver Line 2005 - welcher Hersteller?

    Ja, das würde mich auch interessieren. Ich vermute dahinter Medion, da hier in einem Thread Medion mit Globo verglichen wurde (Ähnlichkeit). Ist aber reine Spekulation.

    Auf der Hompage hab ich auch schon versucht die neueste Firmware mit runterzuladen, aber da gabs nichts zu Globo Silver Line 2005. Im Augenblick ists egal, da er sehr gut läuft und keine Probleme macht.
     
  3. -grabber-

    -grabber- Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Metro: Globo Silver Line 2005 - welcher Hersteller?

    Medion stellt keine Receiver selbst her, bezieht jegliche Geräte von Fremdherstellern und tritt nur als OEM-Verwerter auf.

    Die Sat-Geräte von Globo -könnten- von Opentech aus Korea stammen. Zumindest werden der PVR 1 und die beiden Twins dort hersgestellt.
     
  4. Miss Sophie

    Miss Sophie Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Metro: Globo Silver Line 2005 - welcher Hersteller?

    Cool, danke! Sollten nämlich Probleme auftreten, so kann man vielleicht bei denen freundlich anklopfen und sie um (Weiter-)Hilfe bitten...:D
     
  5. sattech-clan

    sattech-clan Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Leverkusen
    Technisches Equipment:
    2 X Dreambox
    4 X Globo Silverline 2005
    5 X D-Box 2 Linux
    2 X Signal Aufbereitung für 51 Mietparteien

    3 X 200cm Eigenbau Spiegel

    Jeweils mit Multifeed

    und so der diverse kleinkram den man so rumfliegen hat ;-)
    (da oft gefragt wurde nein ich werde oder bin nicht wahnsinnig ich lebe lediglich im vorhof zur digitalen hölle)
    AW: Metro: Globo Silver Line 2005 - welcher Hersteller?

    hallo an euch alle :winken: :winken: :winken:

    also zu dem globo receiver silverline 2005 sei folgendes zu sagen.:

    die firma globo elektrik in ??? (vorwahl 09771) vertreibt diese geräte und stellt sie ausschliesslich für grossabnehmer her...

    die sind super cool drauf (klang wie ein 4 mann unternehmen) hatte das problem das mein receiver die sw laden wollte und nicht mehr aus dem loading rausging.

    der techniker sagte mir (nicht wie bei nokia und konsorten einschicken...) mach den kasten auf und schalte ihn an wenn er an ist den netzstecker vom board abziehen !
    wieder drauf aus ein alles cool ;-):winken::winken::winken:



    also habe mich mit dem nochwas unterhalten weil ich wissen wollte wie diese doch erheblichen differenzen im preis entstehen: er sagte mir das in grossen stückzahlen an metro und fachmärkte abgegeben wird und diese selbst den preis bestimmen würden er dürfe mir nicht sagen was ek ist aber mit den 20€ die ich gezahlt habe läge ich wohl seeeeehhhhhhr günstig ;-)

    also leute nochwas .: der techniker sagte das der receiver blöd sei (nicht an sich ) sondern die software ! weil : beim upgrade würde der receiver solange suchen bis eine ware gefunden wird das problem ist das der receiver wenn keine neuere als die aktuelle version findet er sich nen wolf sucht weil er seine eigene firmware nicht "sieht" somit kann er garnicht aufhören zu suchen!!!
    !!!!also finger weg von updates die version die drauf ist ist die neueste und das nächste upgrade sei erst mitte august zu erwarten!!!!!!

    also wenn ihr den gleichen fehler macht wie ich und trotzdem updaten wollt und der receiver hängt wie oben beschrieben (auf eigene gefahr) den stecker vom netzteil zum board ziehen und wieder stecken (achtung danach ist die einstellung resetet!!!!! indem ihr den netzschalter ausmacht und die taste power bei einschalten haltet wird der receiver in ursprung gesetzt (werksauslieferung)

    bei fragen melden !!! 0172 / 1352723 - 0214 / 7367367 oder e-mail: compserv_datentechnik@arcor.de (helfe wo und wie ich kann )
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2007
  6. sattech-clan

    sattech-clan Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Leverkusen
    Technisches Equipment:
    2 X Dreambox
    4 X Globo Silverline 2005
    5 X D-Box 2 Linux
    2 X Signal Aufbereitung für 51 Mietparteien

    3 X 200cm Eigenbau Spiegel

    Jeweils mit Multifeed

    und so der diverse kleinkram den man so rumfliegen hat ;-)
    (da oft gefragt wurde nein ich werde oder bin nicht wahnsinnig ich lebe lediglich im vorhof zur digitalen hölle)
    AW: Metro: Globo Silver Line 2005 - welcher Hersteller?

    noch anzumerken sei das der receiver nicht mit müll bestückt wurde (intel ect.) is inside !!!
     
  7. faouzi

    faouzi Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Metro: Globo Silver Line 2005 - welcher Hersteller?

    Hallo Leute,

    ich habe auch einen Globo Silverline gekauft, da ich noch anfänger bin, kenne ich nicht ob dieser sat receiver, module/Karten fähig ist.
    Also die Frage ist: wenn ich Abonnement kanallen sehen will, geht das mit globo silverline, wenn ja, was soll ich noch kaufen? ein sogenante Module wo ich die karte rein stecken kann oder wie?:eek:
    Hilfe bitte :winken: :winken:
     
  8. dummkopf99

    dummkopf99 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Metro: Globo Silver Line 2005 - welcher Hersteller?

    Hallo Forum, habe heute auch diesen Reciever beim Praktiker Baumarkt gekauft allerdings 37€, bin mit dem Preis und dem Gerät aber trotzdem sehr zufrieden, habe aus Dummheit auch sofort versucht upzudaten und damit das Gerät geschossen. Wiederherstellen klappte aber sofort mit der weiter oben beschriebenen Prozedur, danke dafür das Du es hier eingestellt hast, hat mir sehr geholfen!
    Meiner Meinung nach ist der Reciever sein Geld wert.

    Gruss der Dummkopf99
     
  9. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Metro: Globo Silver Line 2005 - welcher Hersteller?

    Anderen Receiver.
     
  10. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo

Diese Seite empfehlen