1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Merkwürdiges Verhalten nach Installation der Kabelbrücke (Loop)

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Verdi-Fan, 8. September 2010.

  1. Verdi-Fan

    Verdi-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40ES6760
    Samsung BD-D6500
    DM800HDse
    Pingulux
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    da ich jetzt einen zweiten Receiver betreibe, musste ich - wohl oder übel - am PVR2 HD einen direkten Anschluss opfern.
    Im Grunde ist es kein echtes Problem, denn durch den 2. Receiver habe ich natürlich hinreichend Möglichkeiten, Programme zu variieren. Dennoch interessiert mich die Option, die Loop-Brücke anzuschließen, was ich genau nach der Abbildung auf S.33 der Anleitung gemacht habe.
    Im Menü ändere ich die entsprechende Option (Tuner auswählen) von 1 (vormals 1 und 2) auf Loop und fertig - sollte man denken. Leider gehen plötzlich sämtliche Sky-Kanäle nicht mehr - die normalen öffentlichen Sender gehen. Ändere ich es auf Tuner 1, ist wieder alles normal: alle Kanäle gehen wieder.
    Wie gesagt, es ist kein überlebenswichtiges Problem, aber dennoch merkwürdig und zumindest in der Anleitung ja anders beschrieben.
    Es würde mich freuen, wenn jemand einen Tipp oder eine Erklärung hätte.
    Grüße
    Georg
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2010
  2. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Merkwürdiges Verhalten nach Installation der Kabelbrücke (Loop)

    welche sw hast du drauf?

    falls noch nicht geschehen, instaliere die V57_60 hier aus dem forum. sichere vorher deine senderliste, nach dem update einen werksreset machen und hinterher die alte senderliste wieder einspielen.

    es gab eine sw´s (v51-v53), die probleme mit dem loop hatten.
     
  3. Verdi-Fan

    Verdi-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40ES6760
    Samsung BD-D6500
    DM800HDse
    Pingulux
    AW: Merkwürdiges Verhalten nach Installation der Kabelbrücke (Loop)

    Danke für den Hinweis. Ich habe gerade unter Systeminformation nachgesehen. Dort steht SW VER 000.052
    Sieht also so aus, als wäre es eine problematische Version.
    Danke für den Hinweis. Ich werde später berichten.
    Grüße
    Georg
     
  4. Verdi-Fan

    Verdi-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40ES6760
    Samsung BD-D6500
    DM800HDse
    Pingulux
    AW: Merkwürdiges Verhalten nach Installation der Kabelbrücke (Loop)

    Bingo! Volltreffer. Funktioniert wie geschmiert. Danke für den Tipp.
    Grüße
    Georg
     
  5. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Merkwürdiges Verhalten nach Installation der Kabelbrücke (Loop)

    keine ursache!
     

Diese Seite empfehlen