1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Merkel hat gespart

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Eike, 21. Mai 2019.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.061
    Zustimmungen:
    8.307
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Aber niemand braucht 1Mill€/Jahr! Das ist einfach krank!
     
    ***NickN*** gefällt das.
  2. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    8.516
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Prinzipiell stimme ich dir zu. Aber wenn es darum geht, was alles angeblich "krank" ist, da gehen die Meinungen schon wieder stark auseinander.
     
  3. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    8.831
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Deswegen sollte man sich demokratisch einigen, wo die Moral beginnt und wo der Anstand aufhört. Wie gesagt, nach unten, siehe Selbstvorbehalt, hat es doch auch demokratisch festgelegte Grenzen.
     
    Ulti und Schnellfuß gefällt das.
  4. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    11.346
    Punkte für Erfolge:
    273
    Genau meine Meinung.

    Eine Mindestlohndebatte ohne Höchstgrenzen ist pure Augenwischerei.
     
  5. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    11.346
    Punkte für Erfolge:
    273
    Zumindest relativ.

    Gemessen am gesellschaftlicen Nutzen fällt mir momentan nichts ein, was derzeitg so ein Salär rechtfertigen würde.
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    13.665
    Zustimmungen:
    4.150
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Angela Merkel und Emmanuel Macron kann man in der Hinicht auch nicht vergleichen, Macron ist gerademal seit 2 Jahren im Amt, Merkel und genauso auch von der Leyen sind schon seit 13 1/2 Jahren im Amt, zudem war Merkel schon zuvor Bundesumweltministerin und von der Leyen Landesministerin.
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.939
    Zustimmungen:
    9.272
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Die sollte mal schön für ihre Fehlentscheidungen zahlen und dann selbst von Hartz4 leben müssen - das wäre Gerechtigkeit.
     
  8. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    8.831
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Den Aufstieg der AfD, den kann man ihr sauber mit dem Spachtel an die Backe streichen. Für Hartz IV aber kann sie nichts. Das haben die Genossen der Bosse verbockt und daran kauen die - zu recht - noch heute.
     
  9. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.402
    Zustimmungen:
    6.879
    Punkte für Erfolge:
    273
    Sie hat Hartz IV nicht eingeführt, das ist richtig. Aber Merkel ist seit 2005 Bundeskanzlerin und von 2009 bis 2013 bildeten CDU/CSU und die FDP eine Regierungskoalition im Bundestag. In dieser Zeit hätte sie die Möglichkeit gehabt das von Rot-Grün eingeführte Hartz IV zu beenden. Hat sie aber nicht. Somit steht sie in der Verantwortung, dass es noch Hartz IV gibt.
     
    Schnellfuß gefällt das.
  10. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    8.831
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Mag sein. Sie gehört aber einem anderen Flügel an und weshalb sollte sie ihrer Klientel ans Bein pinkeln?
    Ihr rechne ich in der Tat den Aufstieg der Rechtspopulisten an. Zumindest für mich, das größere Übel.
     

Diese Seite empfehlen