1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Merkel: ARD und ZDF sollen ihre Apps prüfen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. September 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Rechtsstreit um die "Tagesschau"-App hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ARD und ZDF zur genauen Prüfung ihrer digitalen Angebote aufgefordert. Die Öffentlich-Rechtlichen müssen den Privaten Freiraum lassen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.042
    Zustimmungen:
    1.819
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Merkel: ARD und ZDF sollen ihre Apps prüfen

    Ich frage mich, wieso sich da die Merkel einmischt? Da Rundfunk immer noch Ländersache ist, dürfte die das doch überhaupt nix angehen.
    Ach ja sie sprach auf dem Zeitungskongress vor dem Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger... Hust, hust.
     
  3. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Merkel: ARD und ZDF sollen ihre Apps prüfen

    hendrik1972: "Merkel soll ihre Politik überprüfen und um wichtigere Dinge kümmern"...
     
  4. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Merkel: ARD und ZDF sollen ihre Apps prüfen

    Aber aber das ist doch das wichtigste für Merkel da ihre
    Bosse Springer und Bertelsmann es so wollen!:rolleyes:
     
  5. WWizard2

    WWizard2 Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 90
    2x Kathrein UAS 484
    2x ASTRO SBX478 m. UWS 78
    Hotbird 13, Astra 1, Astra 3A, Astra 2F

    1x Kathrein CAS 90
    4x Single 0,2dB
    DVB-T Antenne :
    Televes DAT 45+Axing TA 3-00
    empfangene Sender:
    Aachen, Köln, Langenberg, Düsseldorf, Essen, Wuppertal
    Ahrweiler, Heerlen, Roermond, Luik
    AW: Merkel: ARD und ZDF sollen ihre Apps prüfen

    .... vielleicht sollte Frau Merkel auch noch zum Kauf von HD+ aufrufen und HD+ dann ins Parteiprogramm übernehmen.
    Dann CI+ als Gesetzvorlage bringen und bei allen Alternativen die Todesstrafe verhängen. (Alternativ Mitgliedschaft in der FDP....)

    Die Frau Merkel soll erstmal ein gescheites Konzept Schuldenabbau bringen.

    ww.
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Merkel: ARD und ZDF sollen ihre Apps prüfen

    Soweit mir bekannt hat sich die Politik hier nicht einzumischen. Was den ÖR erlaubt ist und was nicht steht u.a. im Rundfunkstaatsvertrag.
    ...und ja: Auf Merkel warten derzeit wichtigere Aufgaben in der Politik als sich um Apps der ÖR zu kümmern. Der Ansicht bin ich auch.
     
  7. testerer

    testerer Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Merkel: ARD und ZDF sollen ihre Apps prüfen




    tja, merkel macht nur das, wofür die geschmiert, upsa wollte natürlich sagen, bezahlt wird. :D aber da merkel eh bald weg ist vom fenster, denn genau wie beim doktortitelbetrüger zu gucci wird es auch bild, bams und bunte diesmal nicht gelingen die im amt zu behalten, interessiert es eigentlich kaum jemanden mehr, was merkel so von sich gibt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2011
  8. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Merkel: ARD und ZDF sollen ihre Apps prüfen

    [Ironiemodus an]

    Nun seit doch nicht so hart zu Mutti.

    Was soll sie denn machen? Wenn Springer und Bertelsmann auch noch den Daumen senken, dann ist sie endgültig weg vom Fenster!

    Altes Sprichwort :"Wes Brot ich esse, des Lied ich singe"

    [Ironiemodus aus]
     
  9. testerer

    testerer Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Merkel: ARD und ZDF sollen ihre Apps prüfen





    wobei bertelsmann ist doch RTL. und soweit ich weiß, kommt merkel bei rtl gar nicht so gut weg. ich glaube, dass "nur" springer, burda, das zdf und das bayerische fernsehen mit merkel verbandelt sind. aber wie gesagt, nicht mehr lange!
     
  10. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.843
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Merkel: ARD und ZDF sollen ihre Apps prüfen

    Wäre heute Bundestagswahl wäre die Merkel eh weg vom Fenster.
     

Diese Seite empfehlen