1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Merkel: Aktueller Datenschutz-Begriff überholt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. November 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.290
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die fortschreitende Digitalisierung und die steigende Datensammelwut der großen Unternehmen sorgt bei Datenschützern für Sorgenfalten. Beim nationalen IT-Gipfel fordern nun jedoch Politiker eine Überarbeitung des Datenschutz-Begriffs.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...

    - sagt eben die Frau, die von Digitalisierung keine Ahnung zu haben scheint, genau so wie ihr Verkehrs- & Digitalministers. Bevor sie über Digitalisierung redet, sollte sich Frau Merkel unabhängig informieren und sich nicht von "Lobby-Experten" briefen lassen und das dann mit ihren Worten wiedergeben.


    Ach ja, ich vergaß: Sie hat ja keine Zeit so viel Unwissen sich an zu lesen, damit sie darüber wirklich bescheid weiß.
     
    Martyn gefällt das.
  3. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    3.140
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    Heißt das , das bisschen Datenschutz, was wir noch haben, wird vollends abgeschafft?
     
  4. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    So wie es gesagt wurde, soll es genau das heißen. Der Bürger wird von seinen persönlichen Daten entmündigt.
     
  5. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    was will sie von datenschutz verstehen, wenn das internet in 2016 noch immer neuland für sie ist?
    wollte sie sich seinerzeit nicht von profalla das internet ausdrucken lassen :D:D:D war aber nur ein joke bei uns im swr-radio.

    ansonsten: ab 2020 erhält jedes neugeborene eine 16 stellige nummer, die von der steuer über passwesen und kfz-zulassung bis hin zu bankgeschäften gilt. alles ist mit einandervernetzt und damit ist doch der ganze datenschutzquatsch überflüssig. die bereits lebenden werden schon vorher ab 2018 erfasst. die steueridentnummern sind sogar schon vergeben.
     
  6. eumel77

    eumel77 Guest

    ...sagen die, die sonst alles von sich in alle Welt blasen!o_O

    Es geht um Daten-Souveränität!
     
    Wolfman563 gefällt das.
  7. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.042
    Zustimmungen:
    1.819
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wenn ich schon solche "blumigen Worte" wie Datensouveränität lesen muss und man sich vom Datenschutz " aktiv verabschiedet", geht mir die Hutschnur hoch. Und bei "Big-Data-Management" kommt mir "der Ulf" hoch.
    Was für pseudo liberale Begrifflichkeiten, um Datenhandel im großen Stil zu ermöglichen, zu leaglisieren, sich als dessen Steigbügelhalter anzubiedern.
    Nur weil jenes die Wirtschaft so will. Ja die wollen so manches, man muss nicht bei jedem noch die andere Wange hinhalten.

    Und nein, ich bin nicht bei Facebook, nicht bei Twitter oder ähnlichen. Foren wie hier sind das maximale, was ich im Internet aktiv mache - also darin schreiben. Folglich ohne sofortige direkte Rückschlüsse auf meine Person.
    Und dessen was man im Browser und am BS machen muss, um kein oder schwer nachvollziehbares Profil zu hinterlassen, bin ich mir bewusst. Auch wechsle ich des öfteren die Browserprofile, auch die Betriebssysteme. Wenn man auch nicht alles abstellen kann. Tails ist zwar ganz gut, nutze es nur in Virtualbox, aber auch etwas unpraktikabel das ganze.
    Ach ja, ein so aus Neugier gekauftes Smartphone liegt im Schrank und ist auf eine Fakemailadresse registriert, ohne dass Telefonnummern in der Cloud gespeichert sind (habe den Server am Smartphone gekappt).
    Der Verwendung der Bewegungsdaten durch Telefonica habe ich widersprochen. Bei der Telekom sollte man das auch machen (beides Mobilfunk betreffend). Vodafone soll jenes derzeit nicht mehr machen. Aber die Zukunft??

    Und ich werde weiter sparsam im Umgang mit Daten im Netz sein. Jede Wette. Können mir die Sprullis in Saarbrücken erzählen was sie wollen.
    Nur irgendwann wird das leider sicher ein Selbstläufer, wo zu befürchten ist, dass meine und unser aller Daten, die Firmen aufgrund von Geschäftsbeziehungen vom Betreffenden haben, jene weiter gegeben, sprich verkauft und vermarktet werden. "Humankapital" bis zum letzten Byte.
    Aber vielleicht bzw. hoffentlich, bin ich dann schon so alt, dass es mich nicht mehr stört oder aber ich keinen Kontakt mehr ins Netz haben werde.
     
  8. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    Na ja, wir arbeiten schon an der Anonymisierung und Pseudonymisierung der Daten.
     
  9. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.578
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    Sich "Unwissen anlesen"?


    2016 immer noch?



    Ich hoffe mal, dass die, die hier nun wieder nörgeln wenigstens den Datenschutz ernst nehmen.

    Kein Payback oder andere Späh-Apps, kein Whatsapp, etc. etc.
     
  10. Pete Melman

    Pete Melman Gold Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    786
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Als nächstes wird ja das Bargeld abgeschafft. Da ist man dann ganz "gläsern.
     

Diese Seite empfehlen