1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Men in Black 3

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 30. September 2012.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.898
    Zustimmungen:
    568
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Nach 15 Jahren bei den MIB kann Agent J nicht mehr vieles überraschen. Doch dass das nicht automatisch heißt, er würde alles kennen, muss er auf sehr drastische Weise erfahren. Als plötzlich nicht nur das Leben seines Partners K, sondern auch das Schicksal des Planeten auf dem Spiel steht, muss J eine Zeitreise in die Sechziger Jahre antreten.

    Ich gebe zu,daß ich kein großer Fan dieser Reihe bin,aber aus Interesse halber den 3. Teil mir trotzdem angesehen habe.Kurzweilig war er und Emma Thompson als Ulknudel und der einarmige Boris die Bestie fand ich echt witzig,aber das wars dann schon.Tommy Lee Jones war nur am Anfang und am Ende in Action und um Himmels Willen,die deutsche Synchronstimme u.a. von Colin Farrell,passt ja nun mal garnicht zu Josh Brolin.Men In Black 3 bekommt von mir deshalb nur eine 5,5/10.

    Men in Black 3 Blu-ray Disc

    [​IMG]

     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Men in Black 3

    Och sooo schlecht war er nicht. Würde 6,5/10 geben. Im Grunde hat man alles zurückgefahren..Action, Sprachwitz und skurrile Ausserirdische. Dazu das leidige Problem Zeitreisen, was Drehbuchschreiber immer vor Probleme stellt. Klar, deutlich der schlechteste der Trilogie, aber noch ganz unterhaltsam. Aber für mein BD Archiv reicht es nicht.
     
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.856
    Zustimmungen:
    1.976
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Men in Black 3

    So unterschiedlich können die Meinungen sein. Ich fand den 3. Teil wirklich Klasse, liebe aber auch die anderen beiden Teile.

    Das Tommy Lee Jones nicht mehr wirklich viel in Action zu sehen ist, mag zwar schade sein, aber halte ich ob der Tatsache, dass man ihm sein Alter mittlerweile wirklich ansieht für eine gute Sache zumal Josh Brolin als junger "K" seine Sache wirklich gut und glaubwürdig macht. Die Story von Teil 3 ist also auf die Realität der Schauspieler optimal zugeschnitten.

    Für Freunde der anderen beiden Filme erfüllt Teil 3 auf jeden Fall alle Erwartungen. Viel Witz, kkurileste Außerirdische, eine abgefahrene Story, tolle Effekte und einen Will Smith dem man anmerkt, dass es ihm wirklich Spaß macht wieder in die Rolle des Agend "J" zu schlüpfen!

    Mir persönlich gefällt Teil 3 sogar besser als Teil 2! :winken:

    Ich selber habe mit gleich die dreier Box gegönnt, die mit einen fairem Preis von 26,99 EUR für alle drei Teile aufwartet und auch Teil 1 und 2 in wirklich toller Qualität ins Heimkion bringt.

    Meine persönliche Wertung der kompletten Reihe:

    MIB 1 - 9/10
    MIB 2 - 7/10
    MIB 3 - 8/10
     

Diese Seite empfehlen