1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Meine SAT Installation

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von root, 18. März 2007.

  1. root

    root Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Fuba DAA 850-DC hellgrau
    Fuba Multifeed-Halter DAZ 102
    2 x QUATRO-LNB Chess 0,2dB Modell 1004 Edition II (Astra + Hotbird)
    Multischalter 9/4 - Spaun SMS 9949 NF
    Koaxkabel Kathrein LCD 111 – ClassA
    Anzeige
    Hallo zusammen!
    Also, wie angekündigt:LOL: :
    Warum habe den Umbau gemacht? Probleme mit Kabelanschluß! Die Qualität versch. Programme verschlechterte sich zusehens. Neue kurze hochwertige Kabel und Test-Hausverstärker deuteten auf Probleme mit dem Anschluß hin. Bemägelung ergab zwar einen Rückruf, aber keine Problemlösung. Noch 2 x bemägelt und keine Resonanz (außer ein Verkaufsangebot über eine digitale Kabelbox) überzeugten mich zu einer Kündigung! Außerdem finde ich den Kabelanschluß zu teuer (meiner Ansicht nach):wüt: !
    Folgende Komponenten wurden benutzt:
    Fuba DAA 850-DC hellgrau (85cm Alu-Spiegel) 38,1dB
    Fuba Multifeed-Halter DAZ 102 (ca.10 Grad) aus Alu (Astra/Hotbird/...) für FUBA Spiegel DAA 850-DC
    2 x QUATRO-LNB Chess 0,2dB Modell 1004 Edition II
    Multischalter 9/4 - Spaun SMS 9949 NF
    Kathrein ESD 30 - 3-Lochdose - Sat-Einzelanschlußdose (Klasse A)
    Koaxkabel Kathrein LCD 111 – ClassA 100m Rolle
    Axing SZU6-02 Sat-Überspannungsschutz
    F-Stecker VERGOLDET 7,0 mm (für innen am MS)
    VIALUNA SCA 114 - F-Erdungsblock 4-fach mit 10 mm2 Erdungsdraht zur Haus-Erdungsschiene
    F-Stecker wasserdicht 7,0 mm
    F-Stecker Gummitülle
    F-Anschlußkabel 100 dB vergoldet 1,5 m
    F-Anschlußkabel 100 dB 0,25 m

    Ergebnis (Jetzt mit Bilder!):
    Multifeedhalter mit LNBs für Astra und Hotbird
    [​IMG]
    Hier habe ich die Wasserdichten F-Stecker und trotzdem noch Gummitüllen verwendet!

    Spiegel mit 18cm Halter (VA Schrauben und Hilti Schwerlastdübel)
    [​IMG]

    Multischalter mit Erdung und Blitzschutz:
    [​IMG]
    Bei der Multischalterverkabelung habe ich rechts fertige F-Kabel mit 0,25m Länge benutzt. Links habe ich 2 x 1m Kabel (vergoldet) durchgeschnitten und selbst F-Stecker drauf gedreht!
    Alle Kabel vor Anschluß an MS mit Multimeter geprüft!

    Ich bin mit der Anlage total zufrieden! Meine Qualitäts- und Signalwerte sind super, nur mit Receiver einjustiert - also ohne Messgerät (Kauf war umsonst!). Ich habe von der ganzen Materie überhaupt keine Ahnung gehabt und bekam hier im Forum wertvolle Hilfe!!! Danke an die Leute hier :winken:

    Was ich nicht beachtet habe: Ich besitzt ein DVD HD Rekorder. Durch die Umstellung auf SAT fehlt mir der komplette Aufnahmekomfort am Rekorder, von daher werde ich mein nigelnagelneuer Sat-Receiver TechniSat DIGIT MF4-S (1x CI-Schacht,1x Conax/Cryptoworks Kartenleser) wieder verkaufen und eine Dreambox HD Receiver zulegen!
    Wer interesse hat: Neupreis ist bei z.B. bfm.sat.de: 109€. Würde es für 75€ komplett mit allem Zubehör inkl. original Karton zuzügl. Versand abgeben. Gerät ist nicht mal 2 Monate alt! Bitte PN an mich!
    Grüße
    root
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2007

Diese Seite empfehlen