1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Meine beste Freundin, ihre Schwester und ich

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von seagal1, 3. Mai 2014.

  1. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.970
    Zustimmungen:
    209
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    Anzeige
    Inhalt von verleihshop.de:

    "Jack steckt in einer Krise. Da kommt die Einladung seiner besten Freundin Iris zu einem Ein-Mann-Kurztrip zum abgelegenen Ferienhaus ihrer Familie gerade recht: In der Einsamkeit soll Jack wieder zu sich finden und neuen Lebensmut fassen. Auf der Insel angekommen, stößt Jack auf Iris‘ attraktive Schwester Hannah. Bei einer gemeinsamen Flasche Tequila steigt der Alkohol schnell in den Kopf und die beiden ins Bett. Doch am nächsten Morgen steht plötzlich Iris vor der Tür, die eigentlich selbst in Jack verliebt ist."

    Als Fan von Emily Blunt wollte ich mir diesen Streifen nicht entgehen lassen. Aber was musste ich erleben: Ein Trauerspiel an endlosen und langweiligen Dialogen. Es gibt Filme, die leben von ihnen und geben dem Geschehen die richtige Würze wie in "Der Gott des Gemetzels" oder "Der Vorname". Dieser aber döst nur so vor sich hin und man sehnt sich dem Ende entgegen. Schade drum. Mehr als 3/10 Punkte sind nicht drin.

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen