1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mein "Aus" für die BL bei Premiere im Kabel/KDG

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von osterHase, 28. Juli 2006.

  1. osterHase

    osterHase Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2003
    Beiträge:
    64
    Anzeige
    Die Entscheidung ist gefallen. Heute Nachmittag, in einer ruhigen Stunde im Park ist meine Entscheidung, was die arena-BL-Übertragung betrifft gefallen: Sie soll ohne mich stattfinden!

    Seit Jahren war ich zufriedener P-Kunde incl. der BL-Übertragungen. Der Verlust der P-Übertragungsrechte hat mich sehr überrascht und enttäuscht. Der neue Rechteinhaber arena hat in den letzten Monaten bei mir wenig Vertrauen gewinnen können. Ich habe in diesem Forum über all die langen Monate die Diskussionen um arena und Premiere mitverfolgt und an anderer Stelle schon meine Meinung gesagt, dass durch dieses ewige Hin und Her, das durch die DFL ausgelöst wurde, der BL im Pay-TV geschadet hat. Der Kunde muss sich jetzt mit sehr vielen Varianten für den Empfang beschäftigen und viele unterschiedliche Preise vergleichen. Das ist nicht Kunden-/Fan-freundlich! Innerlich habe ich deshalb vor der WM mit der BL abgeschlossen und mich auf eine BL-frei Zeit eingestellt. Deshalb kam die Meldung einer Einigung zwischen arena und Premiere im KDG-Gebiet umso überraschender für mich.

    Da ich als zufriedener P-Kunde zur WM ein neues P-Komplett-HD Abo abgeschlossen hatte, habe ich plötzlich wieder die Möglichkeit, das durchgeleitete arena-Signal zu sehen. Aber will ich das auch? Ich kann ja mein Abo auf die neuen Konditionen umstellen lassen und würde bei meinem 12 Monatsvertrag knapp 8 Euro / Monat sparen. Auf den ersten Blick lag es nahe, alles beim alten zu belassen und die BL, die regulär 14,90 Euro kostet, drin zu lassen.

    Aber was war mit meinen Vorbehalten gegenüber arena? Außerdem war ich die sehr gute Übertragungsqualität von P gewohnt: Angefangen von den guten Moderatoren (mit nur einer Ausnahme) über den klasse Übertragungsstandard bis hin zu den kompakten Spieltagszusammenfassungen. Bei arena gefallen mir weder die Moderatoren noch die Masche, alles nur mehr auf Emotionen aufbauen zu wollen. Ich weiß wie anstrengend es ist, ein Spiel mit einem nervigen Reporter ansehen zu müssen: ich sage nur M. Reif – aber das ist auch nur Geschmackssache.

    Nachdem ich heute auch die neue TV Digital gelesen habe, wurde ich in meiner Meinung bestätigt: Ich will keine „geilen Spiele“ sehen und schon gar keine ran-Verschnitt Bundesliga-Show-Sendung nach Abpfiff um 17.30 Uhr. Wie schön waren doch nur die kompakten Spielzusammenfassungen auf P!

    Deshalb meine Entscheidung: Ich verzichte auf die BL und will mein Komplett-Abo auf die neuen Konditionen umstellen.

    Ich habe einfach genug von diesem Thema und will außerdem den Größenwahn der DFL nicht mehr mit meinen Pay-TV Gebühren finanzieren und verabschiede mich für die nächste Zeit erstmal von der Pay-TV BL.

    Was ich in Zukunft sicher das eine oder andere Mal einschalten werde, ist die Sportschau am SA Abend, die kommt ja bereits um 18.30 Uhr. Das wollte ja unbedingt die DFL, dass diese Sendung erhalten bleibt. Und es moderiert eine mir sehr sympatische ehemalige Premiere-Mitarbeiterin: Monica Lierhaus. Ihr wurde im TV Digitalinterview eine interessante Frage gestellt: „Könnte die ARD-Sportschau aus der Konkurrenz zwischen Premiere und arena als heimlicher Quotengewinner hervorgehen?“ Sie bestätigt mich auch in meiner Meinung, dass es schwierig, bis oft unmöglich ist Fußball und Unterhaltung zu vermischen.

    Ich will dann ab August mich über den internationalen Livefußball auf P freuen, der durch die WM für mich auch interessant geworden ist.

    So jetzt habe ich gerade beim P-Kundenservice angerufen: Eine Umstellung meines Vertrages auf das neue 5er Kombi + HD sei nicht mehr möglich!! :wüt: Es ist weiterhin BL-Live enthalten und es macht für P keinen Unterschied, ob es von ihnen selber oder von arena kommt. Das ist in meinen Augen gemein. Unter Fairplay Garantie verstehe ich was anderes. Ich habe doch keinen Vertrag abgeschlossen, der ein Signal von arena enthält. Der sehr freundliche P-Mitarbeiter meinte auch, dass eine Umstellung, die vor der a-P Einigung angenommen worden wäre, wieder zurück gegangen wäre.

    Es ärgert mich, das ich jetzt Zwangs-arena-Abonnent geworden bin und diesen Verein unterstützen muss. Einen Versuch werde ich noch in Richtung P starten und einen Brief schreiben und um eine Umstellung bitten. Auch vor dem Hintergrund, dass die Möglichkeit besteht, vielleicht über T-Com die P kommentierte BL bekommen zu können und dazu noch in HD-Qualität.

    Ciao,
    osterhase
     
  2. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.014
    Ort:
    Berlin-Wilmersdorf
    AW: Mein "Aus" für die BL bei Premiere im Kabel/KDG

    hm....das leben ist hart! :rolleyes:
     
  3. medispolis

    medispolis Talk-König

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    6.329
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Mein "Aus" für die BL bei Premiere im Kabel/KDG

    Wie traurig. Ich habe eine Packung Taschentücher verbraucht. Tränen auf der Tastatur. Füge deinem Brief doch diesen Beitrag bei. Das Leben ist halt kein Wunschkonzert.
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.225
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Mein "Aus" für die BL bei Premiere im Kabel/KDG

    Richtig so, die Kabel-Heinis sollte man aus Prinzip nicht unterstützen. Als Sat-Nutzer schon gar nicht.
     
  5. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.040
    Ort:
    HH
    AW: Mein "Aus" für die BL bei Premiere im Kabel/KDG

    Tja, die Ankündigungen klingen in der Tat arg nach ran, ich lasse mich aber gerne positiv überraschen.
     
  6. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Mein "Aus" für die BL bei Premiere im Kabel/KDG

    Was ist so schlimm daran kabelkunde zu sein?
     
  7. dr205

    dr205 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Münster
    AW: Mein "Aus" für die BL bei Premiere im Kabel/KDG

    Kabel ist maßlos veraltet und viel zu teuer! Man ist immer gezwungen die Kabelgrundgebühr für AnalogTV zu zahlen (14-18€ / Monat) auch wenn man nur Digital sehen will! Wenn man das dann zusammenrechnet, 14€ (mindestens) + 6,95 Digital Home (ISH) = 20,95€ !!! Dafür bekomme ich schon 2 Pakete von Premiere auf denen um längen bessere Filme mit DD-Ton laufen. Die wahnsinns Grundgebühr von 14-18€ fällt ja über Sat weg !:winken:Wenn man als Kabelkunde zwei Premierepakete sehen möchte ist man 14€ + 19,98€ = 33,98€ los! Das ist doch wahnsinn ! Obendrein bekommt man noch diktiert, was man sehen darf!
    Gruß, dr205
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2006
  8. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Mein "Aus" für die BL bei Premiere im Kabel/KDG

    bin total zufrieden, habe dd 5.1 ton, mein altes Premiere Abo, Sport für 23 Euro habe Kabel Deutschland und sehe Arena + Fussball LIve und Sport
     
  9. Sonnenanbeter

    Sonnenanbeter Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    91
    AW: Mein "Aus" für die BL bei Premiere im Kabel/KDG

    Du bist schon ein armer Kerl und musst jetzt die Bundesliga sehen und noch dazu die 2.Liga ebenfalls Spiel für Spiel Live davor bist du ja vor Arena zum Glück verschont geblieben.
    Für viele Fußballfans ist mit Arena doch ein großer Wunsch in Erfüllung gegangen man kann seine Manschaft sofern sie in einer Profiliga spielt Woche für Woche zu einem fairen Preis sehen, ohne noch irgendwelche unnützen Programme zusätzlich abonieren zu müssen. Was die Komentatoren angeht muss man halt mal die ersten Spiele abwarten aber auch bei Premiere waren nicht alle gut, und wenn es wirklich schlimm wird läßt man eben den Ton weg.
     
  10. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.179
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Mein "Aus" für die BL bei Premiere im Kabel/KDG

    und wenn die Spiele mal wieder grauenvoll anzusehen sind schaltet man den Fernseher gleich mit ab. Dann brauchst du den Ton gar nicht mehr abzudrehen. Du sparst dir effektiv Zeit! :D
     

Diese Seite empfehlen