1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mehrere Satelliten mit Philips DIS 2221

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von BarbarenDave, 25. Juli 2009.

  1. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo Leute, ich verzweifle hier fast.
    Ich bin gerade umgezogen und in meiner neuen Wohnung gibts eine Gemeinschafts Sat Anlage.
    Auf dem Dach sind 2 Schüsseln montiert, davon eine mit "Schiel-LNB"

    Ergo empfange ich Astra, Hotbird und Türksat.
    Der Suchlauf hat auch funktioniert, ich empfange über 2.200 Kanäle.

    Allerdings verzweifle ich fast bei den Einstellungen.
    Wenn ich von einem Programm auf Hotbird oder Türksat auf einen Astra-Sender umschalte, dann geht nix mehr.
    Fehlermeldung 313 - dieser Sender sendet zur Zeit nicht - oder Fehler 203 - kann nicht empfangen werden.

    Das selbe Problem auch beim Einschalten nach dem nächtlichen Update oder wenn ich zu schnell schalte.

    Einziger Ausweg ist dann das Kabel aus dem Receiver heraus- und wieder hinein zu drehen.

    Ich habe schon verschiedene Einstellungen probiert.
    Diseqc ein, Diseqc aus, LNB Strom an, Strom aus. 22KHz an, 22KHz aus.
    In verschiedenen Kombinationen.
    Aber jedes Mal das selbe Problem - wenn ich von Hotbird oder Türksat auf Astra umschalte oder "frisch" einschalte passiert garnix.

    Wer weiß Rat?
    Schon mal tausend Dank
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: mehrere Satelliten mit Philips DIS 2221

    Grundeinstellungen: DiSEqC (1.0) > Ein, LNB Strom > An, 22kHz > An
    Gehe dann in den Suchlauf / Erweitert, da musst Du die Satelliten den DiSEqC-Positionen zuordnen:
    Astra ist immer auf 1.
    Auf 2 dann HotBird und auf 3 TurkSat oder umgekehrt, kommt darauf an, wie die Anlage geschalten ist.
    Dann machst Du einen Suchlauf unter dem Modus "Alle Kanäle ersetzen", erst dann ist gewährleistet, daß alle Programme richtig zugeordnet sind.
     
  3. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: mehrere Satelliten mit Philips DIS 2221

    Erstmal vielen Dank für Deine Antwort.
    klingt soweit verständlich.

    Aber bei der Philips Kiste sind die Diseqcs schon fest vorgegeben.
    Bei DiSEqC A - LNB Stromversorgung an - 22KHz aus
    DiSEqC B - LNB an - 22 KHz an
    DiSEqC C - LNB aus - 22KHz aus
    DiSEqC D - LNB aus - 22 KHz an
    oder DiSEqC ganz aus

    Ich kann maximal die LNB Stromversorgung manuell noch ändern, aber das 22 KHz Signal bleibt unveränderbar.

    Hab auch das Gefühl, dass bei Türksat eine ganze Menge Kanäle fehlen.
    Hab da vielleicht 20 Programme - bei den Optionen LNB Universal 10600 / 9750

    Der Receiver treibt mich noch in den Wahnsinn :D
     
  4. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: mehrere Satelliten mit Philips DIS 2221

    Also inzwischen habe ich das Update für meinen Receiver bekommen.
    Jetzt kann ich zwischen den Satelliten scheinbar hin- und her schalten.
    Nun kann ich auch die Satellitenpositionen nach 1-2-3 sortieren. Allerdings finde ich keine Option für die LNB Stromversorgung und das 22KHz Signal.
    Auf Türksat findet er jetzt ein paar mehr Programme, aber dafür fehlen auf Astra ne ganze Menge *g*
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: mehrere Satelliten mit Philips DIS 2221

    Irgendwie sind die Einstellungsmöglichkeiten blödsinn.
    Die 22KHz sollten automatisch gesteuert werden (janachdem ob man ein Low- oder ein High-Bandsignal vom Sat möchte). Das pro Sat generell an- oder abzuschalten ergibt keinen Sinn.

    Ferner sollte die LNB Spannungsversorgung immer an sein.


    Also die korrekte Einstellung wäre, LNB-Spannungsversorgung an, 22KHz Automatisch, LNB Type = Universal und DiSEqC 1.0.
    Dann den vier Sats entsprechend A, B, C oder D zuweisen.

    cu
    usul
     
  6. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: mehrere Satelliten mit Philips DIS 2221

    wie gesagt - bei der alten Software, die ich bis gestern drauf hatte, ging das auch.
    Aber jetzt kann man nur noch die Reihenfolge der Satelliten einstellen und hat kaum noch Einfluss auf die Einstellungen. Oder ich habe mal wieder irgendwas Wesentliches übersehen... !
    Ich werde heute Abend nochmal bisschen mit den Einstellungen experimentieren. In der Hoffnung, auch die fehlenden Kanäle wiederzufinden :D
     

Diese Seite empfehlen