1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehrere Satelliten empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ThePS, 3. März 2008.

  1. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.128
    Ort:
    Graz/Österreich
    Anzeige
    hallo,

    da wir bald umziehen und eine neue satanalge angeschafft wird, möchte ich dann mehrere satelliten empfangen können. das ganze soll aber nicht mittels einer drehbaren anlage geschehen sondern regulär mit einem mehrfach-LNB (so heißt das doch, oder?).

    meine fragen:

    - wieviele satelliten kann ich so empfangen?
    - um wieviel kostet das mehr als wenn ich nur einen anpeile?
    - welche satelliten sind empfehlenswert neben 19,2e und 13e? ich wohne in Südösterreich.


    vielen dank schon im voraus :).
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Mehrere Satelliten empfangen

    Hi,

    Mmh, ne, nicht wirklich. Was du meinst ist wohl ein Monoblock-LNB. Das sind zwei LNBs in einem. Also 1 Kasten mit 2 von diesen "Augen" dran.
    Damit kannst du von zwei nebeneinanderliegenden Satellitenpositionen empfangen. Aber zu empfehlen ist das nicht, lieber zwei normale LNBs auf einer Multifeedhalterung, so kannst du jedes der beiden LNBs separat optimal vor die Schüssel befestigen.
    Und bei mehr als zwei Sat-Positionen wird eh ein neues LNB fällig.

    Auf http://www.lyngsat.com/europe.html kannst du gucken, welche Programme auf welchen Satelliten senden.

    The Geek
     
  3. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.128
    Ort:
    Graz/Österreich
    AW: Mehrere Satelliten empfangen

    das heißt, für 3 positionen brauche ich 3 LNBs auf einer multifeedhalterung? was kostet das denn ungefähr mehr als ein einfaches LNB mit dem man nur 19,2e sieht, also die standardausstattung?

    EDIT:
    ich hab jetzt geschaut, für mich kommen 13, 16 und 19,2e in frage. ist es möglich diese drei mit einer schüssel zu empfangen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2008
  4. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Mehrere Satelliten empfangen

    Bei 3 Grad Abstand brauchst Du extra schmale LNBs. Diese gibt es imho von ALPS.
    Willst Du nur einen Receiver anschliessen, benötigst Du Drei Single LNBs und einen 4/1 DiSEqC Schalter.
    Bei Zwei Anschlüssen benötigst Du Drei Twin LNBs und Zwei DiSEqC Schalter. Bei mehr als Zwei Receivern benötigst Du dann 3 Quattro LNBs und einen 12/x Multischalter. Das x steht hierbei für die Anzahl der Receiver.
     
  5. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.128
    Ort:
    Graz/Österreich
    AW: Mehrere Satelliten empfangen

    ich hab meinem installateur heute den auftrag für eine schüssel mit empfang von 19°, 16°, 13° und 42° gegeben. ist das realisierbar?
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Mehrere Satelliten empfangen

    Ja mit einer Wave Toroidal T90 Antenne.
     

Diese Seite empfehlen