1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehrere Programme gleichzeitig über DVB-C

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Rhynox, 15. Oktober 2007.

  1. Rhynox

    Rhynox Neuling

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin komplett neu in der Materie. Bisher habe ich analoges Kabelfernsehen, wo ich neben dem Fernseher noch 2 DVD-Rekorder und 1 Videorekorder angeschlossen habe, und ggf. tatsächlich samstag abends z.B. bis zu 3 Sendungen gleichzeitig aufnehme.

    Nun habe ich von Unitymedia dieses Angebot bekommen, dass Digital-Fernsehen in Kürze billiger wird, bzw. analoges Fernsehen teurer.

    Doch da man für digitales Fernsehen ja einen Receiver braucht frage ich mich nun, ob ich damit auch 3 Sendungen aufnehmen und gleichzeitig noch eine 4 anschauen könnte (im Extremfall halt), oder ob ich dann 4 Receiver hintereinander schalten müsste, oder ob es eh nur mit Twin-Receiver mit maximal 2 Sendungen gleichzeitig geht.

    Über Infos und Tipps wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße, Rhy.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Mehrere Programme gleichzeitig über DVB-C

    Nein kannst Du nicht.
    Immer nur den Sender der am Receiver eingestellt ist.
     
  3. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Mehrere Programme gleichzeitig über DVB-C

    ...wobei mit 4-DVB recievern koenntes du auch 4 unterschiedliche Programme aufzeichnen. Wer so was mag...
     
  4. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Mehrere Programme gleichzeitig über DVB-C

    …braucht aber ein Verteilnetz mit 4 Dosen.

    Lutz
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Mehrere Programme gleichzeitig über DVB-C

    Einige Receiver können mit 1 Tuner mehr als 1 Kanal gleichzeitig aufnehmen vorausgesetzt die Kanäle sind auf dem gleichem Transponder (im Digi-TV-Bereich liegen mehrere Kanäle auf einem Transponder). Zum Beispiel liegen ZDF+3sat+ZDFinfo+ZDFdoku+ZDFtheater alle auf dem gleichen Transponder und können deshalb mit 1 Tuner aufgenommen werden (natürlich nur falls der Receiver diese Funktionalität bietet).

    Das höchste der Gefühle was Multi-Recording betrifft ist derzeit die Dreambox 7025. Die kann nämlich 10 Sendungen gleichzeitig aufnehmen (auf die interne Festplatte). Dabei gibt es aber die Einschränkug daß die 10 Kanäle auf maximal zwei Transponder liegen müßen (da der Receiver nur 2 Tuner hat). Beispiel: Mit der Dreambox könntest Du gleichzeitig ZDF+3sat+ZDFinfo+ZDFdoku+ZDFtheater+ARD+BR+HR+WDR+SWR aufnehmen (da diese Kanäle auf zwei Transponder liegen), aber mit MDR statt WDR ginge es nicht da MDR auf einen 3.Transponder liegt.
     
  6. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Mehrere Programme gleichzeitig über DVB-C

    Interessant.

    Was alles so geht.

    Vermutlich braucht man es dann aber nur einmal in 10 Jahren...
     
  7. jowi

    jowi Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Mehrere Programme gleichzeitig über DVB-C

    Umgeht man diese ganze Problematik mit gleichzeitigem Aufzeichnen eines Programmes auf dem Festplattenrekorder nicht, wenn man ein TV mit eingebautem DVB-C-Decoder hat (Loewe, Metz, Technisat)? Dann empfängt nur der Fernseher (die durch den Recorder durchgeschleiften) digitalen Signale bzw. wandelt sie in digitale um, während der Festplattenrekorder über den Antenneneingang ganz normal das analoge Kabel empfängt und aufnimmt. Nachteil natürlich, dass der Rekorder an den TV nur analoges TV liefert - aber das wäre ja zu verschmerzen. Ich finde es einfach idealer, wenn man mal eine Sendung einfach auf DVD kopieren möchte. Schließlich hat einem der Fachhandel bis vor kurzem mit Engelszungen die HDD/DVD-Rekorder verkauft und man konnte auch die Features bei analogem Empfang wunderbar nutzen: Von bequemer Showview-Programmierung über gleichzeitiges Sehen und Aufnehmen bis hin zum schnellen DVD-Brennen auf Knopfdruck. Das ist doch mit den externen DVB-C-Decodern meiner Meinung nach alles nur komplizierter geworden.
     
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Mehrere Programme gleichzeitig über DVB-C


    Ein Riesenfehler des Handels und der Industrie was zu verkaufen was evtl. bald eingestellt wird.

    Ok, ich weiss das die analoge Kabelübertragung am Ende sogar noch 2020 gibbet.

    Vermutlich dann aber nur noch 5-6 Programme, der Rest der Bandbreite wird ja für das dann übliche digitale HDTV gebraucht.

    Aber es liegt noch nicht mal am Handel und Industrie, sondern an den Kabelbosse und derren Verschlüsselungsstrategie auf DVB-C.

    Für so ein Chaos hätte ich auch keine Lust neue Geräte zu entwickeln.
     
  9. Rhynox

    Rhynox Neuling

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Mehrere Programme gleichzeitig über DVB-C

    Vielen Dank schon mal für die interessanten Antworten. Sieht so aus als würde ich wohl doch lieber bei analogem Kabelfernsehen bleiben wenn ich sehe was für ein Anschaffungsaufwand betrieben werden müsste um an einem Samstag Abend auf RTL, SAT1 und PRO7 was aufzunehmen und auf ZDF noch Sport zu gucken. :eek:

    Ich werd das Ganze auf jeden Fall mal weiterverfolgen, bis 2010 ist ja noch ein wenig Zeit. :rolleyes:
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Mehrere Programme gleichzeitig über DVB-C

    Das geht natürlich wen Du ZDF analog über den im TV Gerät vorhandenen analog Tuner schaust.:winken:
    Aber das war nicht gefragt, sondern das digitale Aufzeichnen.

     

Diese Seite empfehlen