1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehrere Probleme mit Premiere...

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von chris2407, 31. Oktober 2005.

  1. chris2407

    chris2407 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    86
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe heute mein Premiere Komplett Abo bekommen. Ich nutze das ganze mit einer Dbox2 von Nokia auf der Linux Neutrino läuft. Ich bekomme auf den ganzen Premiere Kanälen kein Bild rein... das einzige was ich sehen kann ist Premiere Win, Premiere direkt und die anderen ganzen normalen Kanäle.

    Auf den Premiere kanälen Start u.s.w kriege ich zwar Programminformationen was da jetzt laufen soll u.s.w aber kein Bild... mir ist jedoch aufgefallen dass das Bild ganz leicht schwarz weiss durchschwimmert auf dem schwarzen Hintergrund.... was hat das zu bedeuten und was kann ich machen? Die Premiere Hotline sagte mir dass die Karte freigeschaltet sei und die wollen mir nicht weiterhelfen weil ich Linux auf der Dbox2 habe.... echt eine frechheit!!

    Bitte helft mir weiter was kann ich machen?
     
  2. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.038
    Ort:
    HH
    AW: Mehrere Probleme mit Premiere...

    Mecker nicht über Premiere, was sollten sie auch Support für ein nicht unterstütztes Betriebssystem machen. Es fehlen bei Deinem Problem einige Angaben:

    Welches Linux-Image?
    Welche Ucodes?
    Welche Camd2? Auf letztere tippe ich als Ursache. Googel mal nach diesem Wort...
     
  3. harryhorst

    harryhorst Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    81
    AW: Mehrere Probleme mit Premiere...

    Ich denke, daß sinnvollste ist, wenn Du DIch mal intensiver in der Sektion Dbox2/Linux umschaust. Da wird Dir auf jeden Fall geholfen. Allerdings braucht man dazu noch mehr Angaben deinerseits.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Mehrere Probleme mit Premiere...

    Tja, der Einsatz von Linux auf der dbox2 verstößt gegen die AGB von Premiere. Die Frechheit liegt also darin, den Premiere Kundensupport damit zu belästigen.
     
  5. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.038
    Ort:
    HH
    AW: Mehrere Probleme mit Premiere...

    Als kleine Ergänzung: Das leicht durchschimmernde Bild ist garantiert nicht das von Premiere, sonder das, was Dein TV auf dem nicht AV empfängt...
     
  6. KarlOtto

    KarlOtto Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Willich
    AW: Mehrere Probleme mit Premiere...

    Mal ne andere Frage, wie lange hast du denn z.B. Premiere Start laufen lassen??? Hatte deine Smartcard überhaupt die Chance das Freischaltsignal zu empfangen??? Dazu sollte mindestens eine Stunde ein Premiere Kanal, am besten Premiere Start, laufen. Erst danach würde ich davon ausgehen, dass irgendwas mit deinem Receiver nicht stimmt.
     
  7. chris2407

    chris2407 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    86
    AW: Mehrere Probleme mit Premiere...

    danke für eure Hilfe ich habe mein Problem bereits gelöst. Der Fehler lag darin dass ich die Smartcard falsch eingelegt hatte :winken:

    Ich weiss jetzt gibts was zum lachen für euch aber als premiere anfänger kann einem sowas passieren...

    ich habe aber noch ein paar andere Fragen undzwar: Wenn ich mit meiner fernbedienung auf TV schalten will wärend der premiere dekoder an ist schaltet der nicht auf TV sondern bleibt bei Premiere.... gestern ging das noch aber seitdem ich die Dbox2 vom Strom genommen hatte geht das leider nicht. Weiss jemand wie ich das umstellen kann? Jetzt muss ich die Dbox immer ausschalten um tv zu gucken ich möchte aber gerne auch mal hin und her schalten...

    2. Frage: Wo finde ich einen kleinen Anschlussplan wie ich meinen Videorekorder nun anschliessen soll? Komme mit sovielen Kabeln u.s.w nicht klar da ich kein großer TV freak bin :D
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Mehrere Probleme mit Premiere...

    Da Du Linux drauf hast solltest Du diese Fragen am besten in der DBox2-Linux-Rubrik stellen.


    Wenn beim Umschalten am TV zwar der Ton des Analog-Programmes aber das DBox-Bild kommt, solltest Du bei Einstellungen/Video nicht "RGB" sondern "CVBS" (oder composite oder FBAS (je nach Image)) wählen.
    Wenn beim Umschalten sowohl Bild als auch Ton der DBox bleiben, so musst Du vermutlich Pin 8 des Scartkabels (Schaltspannung) durchknipsen.


    Videorecorderverkabelung:

    Antennenverkabelung:
    Wandbuchse -> DBox -> Videorecorder -> Fernseher

    Scartverkabelung:
    DBox-TV-Buchse -> Fernseher
    DBox-VCR-Buchse -> Viderecorder TV bzw. AV1 Buchse

    Einstellung an der DBox:
    Unter Einstellungen/Video die Option Scarteingang automatisch auf "aus" stellen

    Aufnahmeprogrammierung:
    Fernseher auf DBox schalten, DBox über Hauptmenü auf Scarteingang schalten, Videorecorder anschalten und programmieren.
    Analoge Programme werden wie immer programmiert.
    Digitale Programme werden auf den Scarteingang TV/AV1 (Ext1, A1, L1 etc.) programmiert. Parallel werden die digitalen Programme auf der DBox über den EPG programmiert oder Du läßt das entsprechende Programm eingeschaltet.

    Wiedergabe:
    Fernseher auf DBox schalten, DBox über Hauptmenü auf Scarteingang schalten, Videorecorder anschalten und Wiedergabe aktivieren.

    Das ist nur eine einfache Variante. Es gibt noch andere.
     
  9. chris2407

    chris2407 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    86
    AW: Mehrere Probleme mit Premiere...

    ok das habe ich nun wie beschrieben angeschlossen aber es tritt folgendes Problem auf:

    Wenn die Dbox im Standby mode ist und ich dann fernsehen schaue auf den normalen Kabel Kanälen funktioniert der videotext nicht mehr... es erscheint nurnoch eine schwarze leere seite. Außerdem ist der Lautstärke balken der eigentlich grün ist nun schwarz und oben links wo bei Programmwechsel immer ein schwarzes kästchen erscheint mit der Kanalnummer drinn erscheint nun nurnoch ein schwarzes Kästchen.

    Wenn ich die Dbox2 jedoch ganz ausschalte oder den Stecker rausziehe funktioniert alles wieder... ich kann doch aber nicht jedes mal wenn ich normales kabel fernsehen gucken möchte die Dbox komplett ausschalten... weil das dauert dann ja wieder ewig bis die hochfährt... weiss jemand woran das liegen könnte und wie ich das in den Griff bekommen kann? Habe alles so angeschlossen wie es Thrakhath beschrieben hat.
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Mehrere Probleme mit Premiere...

    RGB-Überlagerung.

    Wie hast Du denn das erste Problem gelöst ?
    Pin 8 abgeknippst oder was anderes als RGB eingestellt ?

    Wenn Du nur Pin 8 abgeknippst hast, dann stelle bei Video mal was anderes als RGB ein. Wenn bei Video schon was anderes als RGB eingestellt ist, dann kannst Du am am Scartkabel, welches zum TV geht nur noch die RGB-Pins (Farb-Pins + Austastung abknippsen). Scartbelegung siehe z.B. hier.
     

Diese Seite empfehlen