1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehre Sat Signale in einen Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mr.John, 19. April 2017.

  1. mr.John

    mr.John Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2016
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anzeige
    Hallo,
    ich baue gerade eine Sat Anlage auf und habe folgendes Problem. Ich habe an meiner Schüssel 3 LNB hängen die 3 verschiedene Satelliten ansteuern. (Astra 19,2, Astra 28,2 und Hotbird) Also 3 Kabel die von draußen in die Wohnung kommen. Ich habe ein TechniBox S4 als Receiver. Wie kann ich nun alle 3 Signal auf den Receiver bekommen? Danke im voraus für die Hilfe.:)
     
  2. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    3.726
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    DiseqC-Schalter 4/1
     
    mr.John gefällt das.
  3. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    - Siehe Satlex Konfiguration 3 Sats für einen Teilnehmer.
    - Am Receiver DiSEqC aktivieren und den Sats, in Abhängigkeit der Anschlussreihenfolge der LNBs an das DiSEqC-Relais, das passende Kommando zu weisen. In der TechniSat-BDA steht das unter "Einstellen der Schaltmatrix".
     
    mr.John gefällt das.

Diese Seite empfehlen