1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehr DVB-T-Kanäle für Spanien

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.292
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Madrid/London - In Spanien sollen in diesem Jahr eine Reihe weiterer über DVB-T verbreitete Kanäle starten. Die neuen Angebote sollen Themen-Kanäle sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. io3on

    io3on Guest

    AW: Mehr DVB-T-Kanäle für Spanien

    Mal schauen, ob es mit Italien mithalten kann. ;)
     
  3. Robonix

    Robonix Silber Member

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Mehr DVB-T-Kanäle für Spanien

    cool. überall gehts voran mit DVBT-mehr sender mehr vielfalt.
    Nur in Deutschland nicht,hier ist DVBT gut gestartet und bald ganz unbrauchbar-sag nur RTL STUTTGART/LEIPZIG / TELE5,EUROSPORT abschaltungen in Bayern dafür Verkaufssender und bibeltv usw...
    Will mal wissen warum das hier in diesem land alles mist ist.
     
  4. milbocoolsbl

    milbocoolsbl Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Mehr DVB-T-Kanäle für Spanien

    :winken:dvb-t ist hier im sendegebiet hamburg-lübeck sehr gut angenommen worden.ballungsraum hamburg mit 31 stationen auf 29 kanälen.im ballungsraum lübeck sind es vier weniger.von rtl-nord über eurosport und n24 bis zdf-info ist fast alles dabei.für die nutzung auf einem zwietgerät (schlafzimmer/kinderzimmer) ist das angebot echt gut.was ich nur schade finde das es kein bundesweites angebot giebt ausser ard und zdf die sowieso keiner sieht.:winken:
     
  5. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.765
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Mehr DVB-T-Kanäle für Spanien

    Du hast das Glück an einem Fleck zu wohnen, wo es die gibt. Nur in anderen Regionen gibt es noch einige "weiße Flecken":rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Dem ist nichts hinzuzufügen!!
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Mehr DVB-T-Kanäle für Spanien

    Das liegt daran dass (in Deutschland) der Satellitendirektempfang in ländlichen Gebieten bereits vor dem Start von DVB-T sehr stark verbreitet war
    und in Stadtgebieten viele Wohnungen zwangsverkabelt sind.
     
  7. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Mehr DVB-T-Kanäle für Spanien

    'Eurosport' wird sich auch bei Euch zurückziehen, da der Sender beschlossen hat, bundesweit auf DVB-T abzuschalten.
     
  8. io3on

    io3on Guest

    AW: Mehr DVB-T-Kanäle für Spanien

    Wetten, dass .. in einigen Jährchen nur noch die paar ÖR bundesweit über DVB-T empfangen werden können?

    Mal davon abgesehen ist in Sachen 'ordentliches' Free-TV auf Astra 19,2 auch schon lange tote Hose.

    Alles was nur ansatzweise einen Wert hat ist längst schon verschlüsselt. (HD+ mal ausgeschlossen)
     
  9. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Mehr DVB-T-Kanäle für Spanien

    Nitro und Boing sind teilweise schon auf Sendung, auch MTV wird schon testweise verbreitet.
     
  10. GranCanaria

    GranCanaria Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Mehr DVB-T-Kanäle für Spanien

    Jepp, kann ich bestätigen, aber das Ganze hat euch einen Wehrmutstropfen.

    Zwei Kanäle sind verschlüsselt (AXN und GOL TV), somit sind hier im Süden der Ferieninsel "nur" 32 Kanäle unverschlüsselt.

    In den nächsten Monaten sollen noch einige regionale Kanäle hinzukommen und sich die gesamte Senderanzahl bis auf 42 erhöhen.

    Ich finde, das ist recht ansehnlich und braucht sich nicht zu verstecken.

    GC
     

Diese Seite empfehlen