1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehr Codecs und schnellere Nutzung: Neue Blu-ray Player von Sony

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Januar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.793
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bei den Blu-ray Playern des 2014er Modelljahres setzt Sony vor allem auf Geschwindigkeit. So sollen die neuen, auf der CES in Las Vegas vorgestellten, Geräte schneller starten und sich in Rekordgeschwindigkeit mit dem Netz verbinden. Zudem sollen in diesem Jahr mehr Video-Codecs unterstützt werden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. qupfer

    qupfer Silber Member

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Mehr Codecs und schnellere Nutzung: Neue Blu-ray Player von Sony

    Von wegen neue Videocodecs
    Kein theora, kein VP8/9, kein h265 nur die alten bekannten
    Mpeg1/2/4/avc sowie die Windows-Codecs (wmv,VC-1).

     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mehr Codecs und schnellere Nutzung: Neue Blu-ray Player von Sony

    Der beste Mediaplayer ist und bleibt der PC. Völlig egal, ob darauf Linux, MacOS X oder Linux läuft. Wahrscheinlich dürfte auch xBSD kein Problem sein.
     

Diese Seite empfehlen