1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Megaupload-Verhaftung: Schmitz verschanzte sich in "Panic Room"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.030
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kurz nach der spektakulären Verhaftung von vier mutmaßlichen Betreibern der Internetplattform Megaupload in Neuseeland sind neue Details über die Hintergründe ans Licht gekommen. Demnach verschanzte sich der deutsche Unternehmer Kim Schmitz in einem Sicherheitsraum, der von Experten geöffnet werden musste.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Megaupload-Verhaftung: Schmitz verschanzte sich in "Panic Room"

    Ein Deutscher wird in Neuseeland wegen den USA verhaftet, weil er der korrupten Bande aus Hollywood in die Quere kam.
     
  3. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Megaupload-Verhaftung: Schmitz verschanzte sich in "Panic Room"

    Wobei Kim Schmitz nun wahrlich auch kein Heiliger ist. Also bitte die Kirche im Dorf lassen!
     
  4. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Megaupload-Verhaftung: Schmitz verschanzte sich in "Panic Room"

    Klar ist Schmitz kein heiliger!
    Trotzdem ist es extrem, wie viel man für die Urheber macht, die ihre Miesere zu einem grossen Teil selbst verschuldet haben.
     
  5. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Megaupload-Verhaftung: Schmitz verschanzte sich in "Panic Room"

    Schon mal was vom internationalen Haftbefehl gehört :rolleyes:
     
  6. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Megaupload-Verhaftung: Schmitz verschanzte sich in "Panic Room"

    Klar.
    Trotzdem: Wenn man Kimble verhaftet, sollte man auch Larry Page verhaften. Google findet auch pöse Raubkopien.
     
  7. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Megaupload-Verhaftung: Schmitz verschanzte sich in "Panic Room"

    Aber die Misere, in der Kim Schmitz nun steckt, hat er ebenfalls selber zu verantworten. Also wo ist dein Problem?
     
  8. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Megaupload-Verhaftung: Schmitz verschanzte sich in "Panic Room"

    Der Einfluss von Hollywood auf die Politik.
     
  9. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Megaupload-Verhaftung: Schmitz verschanzte sich in "Panic Room"

    Und was ist mit der Dummheit, Raffgier und Protzsucht eines Kim Schmitz?
     
  10. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Megaupload-Verhaftung: Schmitz verschanzte sich in "Panic Room"

    Ich fand ihn eigentlich eher witzig.

    Wenn aber eine Industrie die Politik so kontrolliert, dann finde ich es bedenklich.
     

Diese Seite empfehlen