1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Megasat M100 C (Festplattenwechsel?)

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von goaline, 29. Januar 2009.

  1. goaline

    goaline Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Habe einen Receiver mit 160GB Festplatte (IDE Anschluss), USB-Anschluss.
    Wollte eine neue Festplatte einbauen,
    die Festplatte: Western Digital 500 GB (WD Caviar Blue) EIDE Anschluss.

    Der Receiver erkennt die Festplatte nicht.
    TV läuft ohne Probleme.
    Formatieren geht auch nicht, weil es ja nicht anerkannt wird.
    Software Update hat auch nicht geholfen.
    Ich habe den Jumpbereich freigelassen, so wie in der Anleitung von WD stand.
    Die Festplatte wurde noch nicht formatiert.

    Habt ihr eine Idee, was ich da noch machen kann?

    Vielen Dank für Eure Antworten:winken:
     
  2. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Megasat M100 C (Festplattenwechsel?)

    Das wundert mich nicht - ich glaub das ist so ´ne Comag-Kiste, wie sie die Baumärkte für 99,- bis 129,- Euro anbieten. Die Receiver sind meiner Meinung nach baugleich.
    Schau mal unter Comag / Silvercrest nach - vielleicht findest Du da was.
     

Diese Seite empfehlen