1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

medion SAA7134 DVBS passende Soft gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von No1 Saarlaender, 9. Juni 2007.

  1. No1 Saarlaender

    No1 Saarlaender Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe in meinem Medion PC eine SAT-Karte drin (medion SAA7134 DVBS).
    Nun wollte ich das mal ausprobieren weil die SAT_anlage auf Digital umgerüstet wurde.

    Gesagt getan,.....aber das PowerCinema ruckelt das ein ordentliches fernsehen nicht möglich ist.
    Nun bin ich auf der Suche nach einer ordentlichen Software (Freeware bzw. min DEMO zum testen) die auch mit der Karte klar kommt. Leider konnte ich bisher nichts finden.

    Die getestet TVCentral 2.0 stürzt jedes mal bei der Kanalsuche ab, meist wenn etwa 270-290 Kanäle gefunden wurden.

    Danke für eure Hilfe im Voraus.


    Gruß aussem Saarland
     
  2. theonusser

    theonusser Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    14
    AW: medion SAA7134 DVBS passende Soft gesucht

    Bei www.dvbcore.com kannst Du Dir MyTheatre ziehen. Das ist - finde ich - ist der beste Fernseher.
    Du kannst aber mit der unregistrierten Version nur 1 Stunde Fernsehen, dann beendet sich MyTheatre und Du mußt es neu starten.

    Bei meiner ALDI-TV-Karte des MD8386XL habe ich Probleme in Verbindung mit meinem Monoblock-QUAD-LNB.
    Weil - nach Angabe der MEDIN-Hotline - die DVBS-Karte keine Phantomspannung liefert, ist die Karteninterne Spannungsversorgung zu schwach, um die High-/Low-Bereichsumschaltung sowie manchmal die Satelitenumschaltung zu bewerkstelligen.
    Dies gilt selbst dann, wenn ich mit meinem Satelitenreceiver des gewöhnlichen Fernsehers bereits vor Einschalten des PCs den Monoblock-QUAD-LNB über einen seiner 4 KOYX-Ausgänge mit seiner Betriebsspannung versorge.

    PowerCinema funktioniert bei mir (natürlich auch mit den o.g. Einschränkungen.
    Es ist aber eher ein Fernseher für "Hausfrauen"!

    Ich kann Dir nur empfehlen die Sateliteneinstellungen zu überprüfen. Wenn Du nur einen Sateliten, z.Bsp. ASTRA, anpeilst, dann mußt Du auch einstellen, daß Du nur einen Sateliten hast.
     

Diese Seite empfehlen