1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medion MDS 4101 Aufnahme friert Gerät ein ?!?

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Rainbow Six, 23. Dezember 2003.

  1. Rainbow Six

    Rainbow Six Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Anzeige
    Hallo zusammen ! :cool:

    Habe auch ein MDS 4101 bei Amazon "ergattern" können. Top-Teil (Zehnder-Gerät war Testsieger in video 09/02 !)

    Leider habe ich folgendes Problem: Festplattenaufnahmen frieren nach einigen Minuten ein - das Gerät lässt sich nicht mehr bedienen !

    Waran kann das liegen ? Wer hat ähnliche/gleiche Erfahrungen gemacht ?

    Hat jemand einen Tipp ? durchein
     
  2. Chespirito

    Chespirito Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Sarstedt
    Hallo,

    das hatte mein bauähnlicher MDS 4000 auch, Ursache war eine defekte Festplatte. Das war für mich gleich der Grund, eine größere Platte (80 GB für knapp 44 Stunden) einzubauen und die defekte Platte zu reklamieren. Mittlerweile habe ich auch für die problemlos erhaltene Ersatz-Festplatte wieder eine Verwendung gefunden.

    Gruß
    Jürgen
     
  3. Rainbow Six

    Rainbow Six Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo und Danke für die Antwort. Ich dachte mir schon, dass es wohl an der Festplatte liegt. Dann werde ich wohl Medion kontaktieren... und mir eine neue besorgen.
     

Diese Seite empfehlen