1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medion MD30668 / P15135 - MB90 - Mediatheken Ruckeln

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Brotzeithasser, 18. Mai 2014.

  1. Brotzeithasser

    Brotzeithasser Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo und Grüße in die Runde,

    ich habe das (offenbar nicht so weit verbreitete) Medion-Gerät MD30668 / P15135, vor einem knappen Jahr gekauft, dieses hat wohl den MB9x-Chipsatz von Vestel.

    Zusätzlich habe ich mir den W-Lan-Stick Vezzy 200 gekauft, um die W-Lan-Funktionen zu nutzen.

    Nun habe ich das Problem, dass trotz guter Verbindungsgeschwindigkeit (der Test im Menü gibt immer zw. 8000 und 10000 kbit an) die Mediatheken erheblich ruckeln und zwischenzeitlich komplett hängen bleiben. ARD geht meistens, zdf ist aber völlig unnutzbar.

    Ich habe das Medion-Firmware-Update durchgeführt, was eigentlich auf Version 2.2.6f updaten soll:
    Produktinformation - MEDION Deutschland

    Komischerweise steht im Menü nach dem Update noch immer 2.2.4z - hat das noch jemand beobachtet? Auch an dem beschriebenen Problem hat sich nichts geändert.

    Nun habe ich testweise diese Telefunken-Firmware eingespielt: L40 F125U3 / Wilhelm Sihn Jr. & Co GesmbH / Produktdetails leider ist sie noch bei Version 2.2.4, aber Überraschung: die Mediathek funktioniert auf einmal reibungslos. Leider bleibt der TV hin und wieder hängen und muss neugestartet werden, sodass ich lieber die aktuellste Medion FW nutzen würde.

    Hat jemand schon das Update von Medion auf V. 2.2.6 erfolgreich durchgeführt bzw. eine Idee, woran es liegen könnte, dass bei mir weiterhin 2.2.4 steht (Update wurde scheinbar normal durchgeführt)?

    Hat jmd. eine Idee, wie man das Ruckeln in der Original-FW beseitigen könnte? Oder gibt es die V. 2.2.6 eventuell schon bei einem anderen Hersteller außer Medion? (Ich weiß bisher, dass Sharp, Grundig und Telefunken MB90-Geräte vertreiben, alle aber leider auf 2.2.4).

    Noch eine Bonusfrage :D : Ich habe bisher bezügl. Freischaltung der PVR-Funktion nur bei MB70 etwas gefunden, hat das jemand schon erfolgreich bei MB90 gemacht?

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe :)
    Grüße aus München!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2014
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.470
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Medion MD30668 / P15135 - MB90 - Mediatheken Ruckeln

    Wenn die WLAN Verbindung nicht 100% stabil ist ist es normal das es zu unterbrechungen kommt denn Datenpakete können nicht schnell genug nachgeliefert werden.
    WLAN ist zum Streamen daher eher ungeeignet. Selbst mit einem 300Mbit/s Verbindung lassen sich keine HD Formate fehlerfrei übertragen.
     
  3. Brotzeithasser

    Brotzeithasser Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Medion MD30668 / P15135 - MB90 - Mediatheken Ruckeln

    Hmm.. das glaube ich ist nicht der Fehler, denn

    1. Mit der Telefunken-FW läuft es (wie oben beschrieben) und
    2. Mit LAN-Kabel+Medion-FW läuft es nicht (ruckelt exakt genauso)
     

Diese Seite empfehlen