1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MEDION MD26001, Klötzchenbildung bei 2 HD-Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von k1stein, 2. August 2010.

  1. k1stein

    k1stein Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich hab seit ca. 8 Wochen den Medion 26001 vom Aldi. Bei 2 HD-Aufnahmen gleichzeitig gibt es in kurzen, unregelmäßigen Abständen bei beiden Aufnahmen Klötzchenbildung und teilweise auch kurze Tonaussetzer. Die Aufnahmen sind nicht brauchbar.
    Auf eine Anfrage beim Medion-Service habe ich bisher keine Antort erhalten. Kennt jemand das Problem nd weiß eine Lösung?
    Danke!
    k1stein
     
  2. Normalo

    Normalo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: MEDION MD26001, Klötzchenbildung bei 2 HD-Aufnahmen

    Leider ist das normal, wenn beide HD-Aufzeichnungen auf die interne Festplatte erfolgen. Evtl. hilft es, eine der beiden Aufzeichnungen auf eine USB-Platte zu verlagern, aber das habe ich noch nicht probiert.

    Womöglich ist der Prozessor/Chipsatz zu schwach, um zwei gleichzeitige HD-Aufnahmen fehlerfrei zu speichern.

    Gruß Normalo
     
  3. k1stein

    k1stein Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: MEDION MD26001, Klötzchenbildung bei 2 HD-Aufnahmen

    Hallo Normalo,
    wenn das standardmäßig so ist, ist's leider nicht so schön. Zwischenzeitlich habe ich gehört, dass es möglicherweise funktionieren soll, wenn eine Aufnahme auf die interne, eine andere auf eine externe FP geschrieben wird. Deshalb die Frage nach der externen FP. Dazu hast du ja auch geantwortet.
    Trotzdem danke für deine Antwort.
    Gruß
    k1stein
     
  4. Normalo

    Normalo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: MEDION MD26001, Klötzchenbildung bei 2 HD-Aufnahmen

    So, ich habe es jetzt mal ausprobiert. Gleichzeitig zwei HD-Aufnahmen, eine auf die interne, die andere auf USB-Festplatte. Keine Aussetzer in beiden Aufnahmen.

    Allerdings waren es hochgerechnete HD-Sendungen (ZDF HD und arteHD). Native HD-Sendungen muss ich noch testen. Sollte aber ebenfalls gehen.
     
  5. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: MEDION MD26001, Klötzchenbildung bei 2 HD-Aufnahmen

    Ob hochgerechnet oder nicht, spielt keine Rolle, in beiden Fällen ist der Datenstrom vom Durchsatz her identisch.

    Tritt dieses Problem bei HD-Aufnahmen auch auf, wenn parallel eine andere Sendung gesehen wird?
     

Diese Seite empfehlen