1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medion MD 26001 kein echter Timeshift!?

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von NoOne, 9. September 2010.

  1. NoOne

    NoOne Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe gestern eine Antwort vom Medion-Support zum Timeshift beim MD 26001 bekommen. Demnach funktioniert der Timeshift nur insgesamt 2 Stunden und schaltet sich danach ab. Konkret heißt das, wenn man einen Film mit einer Länge von 120 Minuten (z.B. inclusive Werbung) um 15 Minuten versetzt anschauen möchte, wird man das Ende des Films nicht sehen, da nach 2 Stunden Timeshift Schluß ist.
    Ich hatte die Anfrage gestellt, da ich diese Erfahrungen selber gemacht habe. Auch wenn der Medion Support das Verhalten als korrekt ansieht, für mich ist das kein echter Timeshift!

    Hat vielleicht jemand eine Lösung für das Problem?

    Ich habe übrigens die Firmware v57 im Einsatz.
     
  2. Active_Virus

    Active_Virus Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Medion 26001 @unicable (~Comag PVR2/CI 100 HD) V49Medion; V50; V53Medion; V57Medion; V58;V57unicable;V60;V63;V66; V65 ist aktiv
    AW: Medion MD 26001 kein echter Timeshift!?

    Ist leider so.
    Der Workaround ist, eine Sofortaufnahme zu starten, durch 2x drücken der Aufnahmetaste. Kontrollblick nach dem ersten Drücken nicht vergessen, damit die richtige Sendung aufgezeichnet wird! Anschließend direkt in das Menü rein und die Aufnahme abspielen. Am Ende der Aufnahmezeit wechselt das Bild dann automatisch den aktuellen Sender, davon nicht erschrecken lassen. Aufnahme erneut auswählen und weiter sehen.

    Übrigens mit den alten Firmwareversionen hat Timeshift nur ca. 45 min funktioniert!
     
  3. foren-sniper

    foren-sniper Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Medion MD 26001 kein echter Timeshift!?

    Hallo,

    ich habe das gleiche "Problem" mit der unechten timeshift Funktion. Vorher hatte ich einen alten PACE Receiver mit einer 80GB Festplatte und der 90 Minuten sauber aufgenommen und bei Erreichen das Abspielen automatisch begonnen. So hatte man den vollen Filmgenuss und 90 Minuten Zeit zu verzögern.

    Bei diesem Gerät ist das ja offensichtlich nicht so, denn wenn ich timeshift starte - dann springt das Gerät nach 120 Minuten auf life - egal ob ich schon was "weggeguckt" habe, oder nicht. Ein echtes Manko und meiner Meinung ein Reklamationsgrund (habe ich gerade bei Medion gemacht).

    Jetzt suche ich einen Receiver mit ECHTER timeshift Funktion. Kann mir jemand sagen, ob bspw. der HUMAX iCord das kann? Oder was kann man sonst so kaufen?
     

Diese Seite empfehlen