1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medion MD 24040 ProSieben, Sat1, etc.

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von koyote, 23. November 2010.

  1. koyote

    koyote Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    nachdem ich nach langer Zeit mal meinen Receiver repariert habe, weil eines der Elkos defekt war, konnte ich die damals gefundenen Sender ProSieben, Sat1, etc. (Deutschland) nicht mehr sehen.

    Ich dachte gut, mache ich mal einen neuen Sendersuchlauf. Immer noch nicht o.g. Sender gefunden.

    Dann mit Profisuche:
    Frequenz: 12.483 GHz
    Vertikale Polarisation
    Symbolrate: 27.502 MS/s

    oder:

    Frequenz: 12,54475 GHz
    Horizontale Polarisation
    Symbolrate: 22.000

    eingegeben. Immer noch nichts.

    Aber vielleicht habe ich noch etwas falsch eingestellt. Ich habe irgendwo gelesen, dass ProSieben auf Transponder 104 sendet. Mein automatischer Suchlauf geht nur bis 28 oder so (hab ich beobachtet).

    Dann habe ich auch ncoh gelesen, dass DECT-Telefone auf selber Frequenz sendet wie ProSieben und es Störungen geben kann. Aber gut, mein Gerät findet die Sender eben nun mal gar nicht...

    Wie auch immer, bei einem anderem Receiver hatte ich ähnliches Problem,nur da habe ich letztendlich die Sender manuell finden können. Also an der Position meiner Schüssel (bzgl. möglicher Funkstörungen) kann es eher nicht liegen.

    Hat jemand eine Idee, was ich noch tun kann? Vielleicht muss in der SW selbst noch etwas in den Einstellungen geändert werden.

    Gruß

    Koyote
     
  2. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Medion MD 24040 ProSieben, Sat1, etc.

    Moin Koyote,
    ich habe zwar den Medion 26001, aber hatte ähnliche Probleme. An andere Stelle hier im Forum hatte ich schon mal in einem ähnlichen Fall geantwortet, also klick mal dahin:

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo.../263341-manche-transponder-ohne-signal-2.html

    Vielleicht hilft es weiter, ansonsten nochmal nachfragen. Gibt übrigens ein total einfaches Freeware Programm (LogiEdit) mit dem Du die Sender danach am Computer sortieren kannst und event. manuelle Feinjustierugen durchführen kannst.
    Im übrigen habe ich alle leeren TP und nicht genutzte SAT gelöscht, da beim Suchlauf immer die Einblendung kam: TPZahl überschritten. Nach dem Löschen der überflüssigen TP war auch seltsamerweise die Empfangsqualitätsanzeige besser!

    Gruß, B-D
     
  3. koyote

    koyote Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Medion MD 24040 ProSieben, Sat1, etc.

    Nee, also ich habe jetzt glaube ich alle möglichen Konfigurationen ausprobiert.

    Habe dann nochmal an einem anderem Receiver die entsprechende Frequenz für ProSieben rausgesucht, und manuell eingegeben. Leider findet der Receiver den/die Sender immer noch nicht.

    Mir ist nochmal aufgefallen, dass der Receiver bis Transponder 85 sucht. Weiter gehts nicht.

    Ich habe auch nichts gefunden, wo ich einen entsprechenden Transponder deaktivieren kann.

    An den Transponder 104 kommt der Receiver garnicht erst dran.

    Da bis vor kurzem dieser Receiver wegen eines defekten Elko nicht mehr funktionierte habe ich mir einen Nachfolger (oder ein älteres Model mit 80 Gb Festplatte) besorgt, in dem ich dann mal kurzzeitig die Festplatten getauscht habe. Aber daran sollte es doch nicht liegen oder doch?

    Ich bin mir hier nicht sicher, ob sich die grafische Aussehen seitdem geändert hat. Ist schon was her, als dieses Gerät das letzte mal lief. Daher meine Zweifel, dass sich an der SW etwas geändert hat.

    Aber um auf Deine Vorschläge zurückzukommen: Universal 1, etc. kann ich nicht einstellen.
    Da gibts nur in der Profisuche, dass man nach Einzeltransponder, Sendersuche und alle Transponder suchen kann, dann kann man da nur noch die entsprechende Frequenz, etc. eingeben. Sonst nix.

    Hat sonst noch jemand eine Idee? Das ist doch zum Wände hochlaufen. :mad:

    Grüße

    Koyote
     
  4. Mc Stender

    Mc Stender Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Medion MD 24040 ProSieben, Sat1, etc.

    Hallo,
    verschlüsselt suchen lassen und der heiße Tip....

    Stecker Raus und Rebooten lassen vor der Suche.

    Seltsamerweise geht nach dem Reboot häufig, was vorher um´s verrecken nicht will.


    Gruß
    Mc Stender
     
  5. koyote

    koyote Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Medion MD 24040 ProSieben, Sat1, etc.

    Yes, das war des Rätsels Lösung.

    Vielen lieben Dank Mc Stender. :winken:

    Viele Grüße

    Koyote
     

Diese Seite empfehlen