1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medion FTA 4410 R, kein SAT1, ProSieben, N24, ... nach Satelliten-Frequenzwechsel

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von jst5xr, 31. August 2007.

  1. jst5xr

    jst5xr Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    'Besitze seit etwa 2003 einen Medion FTA 4410 R, lt. Display mit der Hauptsoftware-Version 2.44, Bootloader 6.0. Seit Umstellung von SAT1, ProSieben, N24, ... auf neue Satellitenfrequenz kann ich diese Programme teilweise nur noch über die Österreichvarianten empfangen. Darüber hinaus kann ich deutsche Radioprogramme (z. B. WDR 2, SWR 3, NDR 3, ...) nicht über Satellit empfangen. Autom. u. manueller Suchlauf mit den entsprechenden Transpondern (?) helfen nicht weiter.

    Ist das Gerät bereits zu alt, oder hilft ein Firmware-Update? Wo bekomme ich ggf. die notwendige SW her? Die bei Medion hinterlegte SW ist bereits vom 6.8.2003. Gerne hätte ich ein detailliertes "Kochbuch", wie man Schritt für Schritt bei einem Update/Upgrade über PC vorgehen muß.
     
  2. jst5xr

    jst5xr Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Medion FTA 4410 R, kein SAT1, ProSieben, N24, ... nach Satelliten-Frequenzwechsel

    Ist das Gerät doch schon zu alt oder zu einfach gestrickt?
     
  3. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Medion FTA 4410 R, kein SAT1, ProSieben, N24, ... nach Satelliten-Frequenzwechsel

    Mach das Gerät mal für ein paar Minuten stromlos. Dann schalte es wieder ein und mach einen Sendersuchlauf. Wenn der fehlerfrei durchgelaufen ist, solltest Du die o.g. Sender in der Liste wiederfinden und kannst sie ggf. an den gewünschten Programmplatz schieben.
     

Diese Seite empfehlen