1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MEDION 24026 festplatte löschen

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von gbl, 24. Januar 2006.

  1. gbl

    gbl Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    den sat receiver MEDION 24026 wieder hinbekommen............

    FEHLER: der receiver stürzt ab und bootet neu,
    wenn die PVR-Verwaltung aufgerufen wird.(keine Löschfunktion usw.)

    ABHILFE:
    wenn man aufnimmt kommt man in das menu PVR-Verwaltung, (das sonst abstürzt........)
    in dem auf menu drückt. die aufnahme beenden, dann die festplatte löschen.
    es gehen zwar alle aufnahmen verloren, aber das gerät läuft wieder.


    ein supergerät -auch bildqualität- für 129 euro (149euro) bei karstadt.
    beim medionshop war es erheblich teurer >200.
     
  2. Peter_S

    Peter_S Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    AW: MEDION 24026 festplatte löschen

    Danke für den Tip!

    Hatte vor einigen Wochen das gleiche Problem nach dem Versuch eine Aufnahme zu trennen (was nach Anleitung angeblich klappen soll).
    Habe dann die Platte ausgebaut und die Partition in einem Windows-Rechner gelöscht. Ist natürlich ziemlich umständlich. Deshalb habe ich bisher auch die Finger von allen weiterführenden Möglichkeiten des PVR-Menüs gelassen. Man will ja seine Aufnahmen nicht gefährden.
    Hast Du eigentlich Erfahrungen mit Dolby Digital 5.1 Sound? Bei mir wird über die Coax-Verbindung immer nur in Stereo übertragen.

    Gruß

    Peter
     
  3. Roco45

    Roco45 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: MEDION 24026 festplatte löschen

    Peter S. , ich hatte auch versucht die Aufnahmen zu teilen, und danach hatte ich den selben Salat. Das loschen der Festplatte brachte nicht den Erfolg, sondern den RESET der Werkseinstellungen.
    Danach konnte ich wieder aufnehmen. :winken:
     
  4. Roco45

    Roco45 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: MEDION 24026 festplatte löschen

    Entschuldige, ich habe einen MD4020, aber ich denke das es das gleiche Problem ist.:eek:
     

Diese Seite empfehlen