1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienpädagogen warnen vor "Dschungelcamp"-Konsum

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.282
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Weil darin ein "fragwürdiges Menschenbild" vermittelt wird, warnen Medienpädagogen vor dem Quotenhit "Dschungelcamp". Aber auch die RTL-Formate "DSDS", "Der Bachelor" und die ProSieben-Castingshow "Germany's Next Topmodel" bekommen ihr Fett weg.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    Berliner gefällt das.
  2. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.207
    Zustimmungen:
    1.417
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wieder andere Wissenschaftler warnen vor den Warnungen der Medienpädagogen. Diese verfolgen ein weltfremdes Menschenbild und möchten Kindern vorgaukeln, dass die Welt anders ist, als sie tatsächlich ist. :D
     
    Hose gefällt das.
  3. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ach, das habt ihr ja früh gemerkt…
     
  4. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    Ganz schön spät würde ich sagen, dass man das Kind so deutlich beim Namen nennt. Jetzt ist der Zug schon abgefahren und geistert schon seit Jahren durchs Land.

    Ich frag mich ja ernsthaft wozu wir Landesmedienanstalten haben, die für solche Programmausichten zuständig sind, aber offenbar jeden Mist durchgehen lassen. Überkontrollieren ist nicht gut, aber das Gegenteil zu wenig auch nicht - und es wird zu wenig bis gar nicht kontrolliert,nicht nur im Medienzirkus.

    Also wenn man die Sender mit ihren Formaten kritisiert, leitet sich diese weiter an die LMAs, weil die das alles zulassen und offenbar nicht als "Gefährdung" einstufen.

    Hebt den Stein hoch und schaut mal richtig drunter liebe Leut! Dort krabbelt das Gewürm.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.431
    Zustimmungen:
    2.081
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Einerseits ist die Kritik natürlich schon berechtigt ... andererseits macht es aber nichts besser diese Sendungen Kinder nicht sehen zu lassen.

    Natürlich sind diese Sendungen nichts für Kindergartenkinder, das sollte eigentlich selbstverständlilch sein. Aber denken so ab 9 oder 10 Jahren kann man Kinder schon auch das Dschungelcamp schauen lassen.
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.750
    Zustimmungen:
    688
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich wußte gar nicht, daß die im "Dschungelcamp" einen "Konsum" haben! :D
     
    körper gefällt das.
  7. körper

    körper Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Toshiba 32TL868G
    Digicorder HD S 2 + Alphacrypt R2.2(V14) + Multytenne
    Ne die haben ein HO:LOL:
     
    NFS gefällt das.
  8. kabelanschluss

    kabelanschluss Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    3x samsung led 40/32/31,5/32/telefunken.alienware Laptop,horizon allstarHD 400mb+UM surfstick,FreenetDVBT2.ipod touch,iphone6+netzclub, galaxy s6edge+telekom allnetflat.sky komplett hd.simvalley smartwatch
    Bekannte von mir haben kinder die auch ein eigenen dvbt2 freenet receiver und 22 zoll led haben. Die haben aber generell bei rtl hd und rtl sd ein jugendschutz code eingerichtet. Daher können die das gar nicht sehen. Internet Verbindung haben die kinder kein passwort für und als mobil telefon alte ausrangierte nokia 6230 mit congstar prepaid und 10€ verfügbar/mtl. So muss das sein. Die kinder sind 11 und 13 jahre alt. Muss ja ausreichen. Würde es genau so machen.

    Was Landesmedienanstalten angeht,die leben in traumwelten.
    Zb lief vor einiger zeit dawn of the dead von 1978 auf tele5. Der film war damals ein strassen feger . Aber wegen fsk regeln um rund 20 Minuten geschnitten bei tele5. Dabei ist der film völlig harmlos für die heutige Zeit. Total sinnlos. Tele5 kann aber nichts machen wenn wir so weltfremde behörden haben diesowas regeln.
     
  9. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.180
    Zustimmungen:
    1.148
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    Es sind auch fragwürdige Menschenbilder welche das Erbrochene ihre Dummbatz-Idole auf der Glotze konsumieren. Man kann deshalb sagen, dass diese Shows eine interne Veranstaltung sind.

    Jeder Mensch mit gesundem Verstand weiß auch ohne Medienpädagogen eine gewisse geistige Hygiene zu wahren.
     
    VDR-Freund und Trips gefällt das.
  10. tvjunkie

    tvjunkie Gold Member

    Registriert seit:
    8. März 2001
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Also wenn man seinen 11 und 13 jährigen Kindern so wenig zutraut, hat man in den 13 Jahren vorher m.E. was falsch gemacht. Die armen mit ihren Handys aus den 90ern sind ja sicher das Gespött der Schule.
     

Diese Seite empfehlen