1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienhaus Österreich startet eigenen TV-Sender

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. März 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.260
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Mediengruppe Österreich will mit einem eigenen TV-Sender ins Fernsehgeschäft einsteigen. Geplant ist ein Österreich-weiter Kanal, der sowohl im Internet als auch über Satellit und Kabel an den Start gehen soll.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. djburnproof

    djburnproof Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Openbox SX6, Clarketech 4100HD, Sharp LE652, div. CI Module, Wave Frontier T90,45er Blech
    EMP Centauri 17/1,Inverto Black Ultras. 20 Sats.
    Na da bin ich mal gespannt. Österreichweit, könnte ja heißen das man verschlüsselt ausstrahlen wird mit der ORF Karte Empfangbar?
    Hat der Sender denn schon eine Zulassung bekommen?

    LG
     
  3. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.861
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73

    wer die Zeitung Österreich kennt, weiß was man sich erwarten kann. Brrrrr

    Eine Zulassung laut RTR Homepge gibt - für Kabel und Live Stream. Der Rest wird folgen - ist in Österreich ohnehin nur eine Formsache. Schwierig ist es nur dort wo es begrenzt Frequenzen gibt wie auf UKW


    Veranstalter Details
    Rundfunkveranstalter oe24 GmbH
    Name des Senders OE24TV
    Verbreitungsart Kabel
    Versorgungsgebiet (Link zum Frequenzbuch) Kabelnetz A1 Telekom Austria Aktiengesellschaft
    Internet (- Österreich / www.oe24.at)
    Adresse Friedrichstraße 10, A-1010 Wien
    Firmenbuchnummer 269267g

    Rundfunkveranstalter oe24 GmbH
    Name des Senders Livestream oe24
    Verbreitungsart Internet
    Versorgungsgebiet (Link zum Frequenzbuch) Internet (- Österreich / www.oe24.at)
    Adresse Friedrichstraße 10, A-1010 Wien
    Firmenbuchnummer 269267g
     
    djburnproof gefällt das.
  4. djburnproof

    djburnproof Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Openbox SX6, Clarketech 4100HD, Sharp LE652, div. CI Module, Wave Frontier T90,45er Blech
    EMP Centauri 17/1,Inverto Black Ultras. 20 Sats.
    Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Meiner Meinung nach, übertreibt man bei der Berichterstattung gerne mal ;)
    Aber einige Video Reportagen sind durchaus ganz OK. Wird zwar sicher nicht mein lieblings Sender für Nachrichten, aber schön das sich über Sat wieder etwas tut in der Österreichischen TV Landschaft und vorallem linear und nicht via HbbTV.
     
  5. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    Liest sich nach vielen Eigenproduktionen, da dürfte eine fta-Verbreitung kein Problem sein, außer man möchte aus Prinzip auf eine Plattform.
     
  6. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.861
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    kommt drauf an - hab mir jetzt 3 Berichte angesehen. Da wurde Quellmaterial von Phönix, ORF und der APA vewendet. Wenn man dann europweit verbreiten möchte - wirds interessant.
     
    plueschkater gefällt das.

Diese Seite empfehlen