1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienhüter verhängen erste Bußgelder gegen TV Gewinnspiele

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von BarbarenDave, 15. September 2009.

  1. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Endlich kommt Bewegung in die Sache:

    der Mediendienst, dessen Name hier nicht genannt werden darf, meldet heute:

    Da wird wohl 9live bald wieder drohen, die Arbeitsplätze hier abzubauen.

    Auch wenn die neuen Regeln mehr als lasch sind - zumindest ist ein erster Schritt, dass die Einhaltung konsequent überwacht wird und endlich auch Ordnungsgelder verhängt werden.
    Und selbst bei 50ct pro Anruf dürfte es den Sendern weh tun, 40.000 Euro Strafe zu bezahlen.

    Medienhüter verhängen erste Bußgelder gegen umstrittene TV-Gewinnspiele - Telefonquiz-Bußgelder gegen Sat.1 und 9Live - Medien - SAT+KABEL - magnus.de
     
  2. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.407
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Medienhüter verhängen erste Bußgelder gegen TV Gewinnspiele

    Ich finde es nicht um einen einzigen Neun-Live-Arbeitsplatz schade. :love:
     

Diese Seite empfehlen