1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mediengruppe Spirit of Media kauft "Das Vierte"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.054
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Der Fernsehsender "Das Vierte" hat einen neuen Besitzer. Der Eigentümer, der russische Medienunternehmer Dimitrij Lesnewski, verkaufte den Sender an die deutsch-britische Mediengruppe Spirit on Media.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Mediengruppe Spirit of Media kauft "Das Vierte"

    Das heißt also noch mehr Werbesendungen und Spam auf "Das Vierte", die gelegentlich durch schrottiges Programm unterbrochen werden. Ich frage mich wozu dieser "Sender" überhaupt gut sein soll.
     
  3. io3on

    io3on Guest

    AW: Mediengruppe Spirit of Media kauft "Das Vierte"

    :eek: *auf der Flucht*
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.371
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Mediengruppe Spirit of Media kauft "Das Vierte"

    Nun, er spekuliert ja noch auf "N24"...

    Interessant ist allerdings die Person hinter der Phoenix Medien GmbH: Geschäftsführer der noch sehr jungen Firma mit Sitz in München, nicht zu verwechseln mit einem gleichnamigen Software-Anbieter aus Stuttgart, ist Ulrich Ende. Er ist in der deutschen Medienlandschaft kein Unbekannter: Unter seiner Führung wurde 1999 der Nachrichtensender N24 geplant. Zwei Jahre nach dem Sendestart im Januar 2000 verließ er den Sender im Frühjahr 2002 wegen unterschiedlicher Auffassungen.

    Jetzt soll er für die britische Mutter bei Das Vierte aufräumen. In der Branche gilt es als sicher, dass damit die Tage von Das Vierte-Chefin Elena Fedorova gezählt sind. Sie ist seit vielen Jahren die rechte Hand von Dmitrij Lesnewski. Der wiederum hat ja bereits ein neues Projekt ins Auge gefasst: "Ich möchte mich zukünftig wieder auf Projekte konzentrieren, in der für mich inhaltliche und publizistische Herausforderungen im Vordergrund stehen", so Lesnewski am Freitag. Was er damit meint, ist schon bekannt: Den Berliner Nachrichtensender N24, an dem er neben anderen interessiert ist.

    DWDL.de - Lesnewski gibt auf: Ex-N24-Chef übernimmt Das Vierte
     
  5. tom-l

    tom-l Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Mediengruppe Spirit of Media kauft "Das Vierte"

    Naja, der DWDL Artikel ist nichts als reine Spekulation. Die GmbH halt halt einen Geschäftsführer, wer das ist macht doch keinen Unterschied... mehr als Teleshopping und ähnliches darf man von dem Sender nun nicht mehr erwarten, Spirit on media wird wohl kaum teuere Programmrechte einkaufen oder das umsetzen was weder NBCUniversal noch ein russischer Millionär geschafft haben... da ging es nur um die noch vorhandene analoge Kabel- und Satellitenverbreitung die noch eine gewisse Reichweite hat.
     
  6. herzog1950

    herzog1950 Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Mediengruppe Spirit of Media kauft "Das Vierte"

    Hoffentlich wird der Sender das, was er am Anfang mal war. Momentan ist dieser Sender wirklich unterste Stufe.
     
  7. htw89

    htw89 Guest

    AW: Mediengruppe Spirit on Media kauft "Das Vierte"

    Sind das nicht die, die "meinTVshop", "equi8" und ehemals "Spirit on TV" betreiben? Wenn ja, wird sich am Programm wohl nicht allzuviel ändern.:D
     
  8. Dj_Dee

    Dj_Dee Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Mediengruppe Spirit of Media kauft "Das Vierte"

    ...da freuen wir uns ja schon drauf und können es kaum noch erwarten, bis auch noch das letzte Stück "normales" Programm verschwindet...!!! Dann heisst es um 20:15 Uhr vielleicht TOPP die PFERDEWETTE gilt, machen sie ihre Einsätze unter 0900/*****67, ein Anruf 9,99€ aus dem Festnetz, Mobilfunk abweichend/ teurer! lol
     
  9. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.695
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Mediengruppe Spirit of Media kauft "Das Vierte"

    ... ist doch eigentlich "Bockwurst" wer diesen TV-Müll(ver)Sender besitzt. :rolleyes:

    Das Programm ist bei uns (nahezu unfindbar ;)) in den Tiefen der Senderliste(n) von Receiver bzw. TV versteckt.
     
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.994
    Zustimmungen:
    2.102
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Mediengruppe Spirit of Media kauft "Das Vierte"

    Es wäre ja schonmal ein Anfang wenn die Primetime frei von Teleshopping wäre und das Wochenende ab 17 Uhr.
     

Diese Seite empfehlen