1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienfrauen vergeben "Saure Gurke" für TV-Chauvinismus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    98.025
    Zustimmungen:
    749
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Beim 33. Herbsttreffen der Medienfrauen in Köln entscheiden auch in diesem Jahr wieder rund 350 Teilnehmerinnen über die Verleihung der "Sauren Gurke" für den frauenfeindlichsten TV-Beitrag eines öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Ulti

    Ulti Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    8.948
    Zustimmungen:
    4.732
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Medienfrauen vergeben "Saure Gurke" für TV-Chauvinismus

    Da merkt man wieder was dabei herauskommt wenn die Leute zuviel Freizeit haben......man stelle sich mal vor wie die Fernsehlandschaft aussehen würde wenn nur Frauen das sagen hätten.... :eek:


    ich will auch sone Gurke! :LOL:
     
  3. Commander_RUM

    Commander_RUM Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Medienfrauen vergeben "Saure Gurke" für TV-Chauvinismus

    Harald Schmidt wollte ,als er noch bei Sat1 gearbeitet hatte , auch immer die saure Gurke haben
     
  4. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Medienfrauen vergeben "Saure Gurke" für TV-Chauvinismus


    Stefan Raab will sie auch haben seit Jahren... hat sich ja beschwert, warum Lafer und Lichter die Gurke bekommen, aber er nicht ;)