1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mediencenter (Möbel)

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von kinofreak, 9. April 2011.

  1. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.861
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Ich will mir neue Möbel kaufen und schaue mich schon ziemlich lange nach einem Mediencenter um. was habt ihr so im Wohnzimmer stehen? leider ist mein Wohnzimmer ziemlich klein. ich hab nur 2 Meter platz für ein Mediencenter. es kristallisieren sich mometan zwei Lösungen heraus. die eine ist teuer und da muss ich noch eine weile sparen (weil es dann mit dem Mediencenter allein auch nicht getan ist.) und auch eine preiswertere Lösung hätte ich gefunden.

    die teuere Lösung ist von Team 7:

    [​IMG]
    Mediencenter
    wobei es dann so ausschauen soll wie im nächste Bild. nur die linke Hälfte des Bildes würde mir vorschweben. also mit einem Regal und einem Wandboard. den Preis weiß ich nicht, ich denk mal von 1000 euro wird da nicht viel abgehen bei dieser Firma. Das Mediencenter mit 1,30 m breite würde ja schon alleine 1700 kosten.
    [​IMG]
    TEAM 7 .:. Mediencenter

    die günstigere Lösung wäre dies hier, da wäre ich mit 800 € dabei:
    [​IMG]
    Mediencenter

    hat jemand andere Vorschläge??
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Mediencenter (Möbel)

    Mein Vorschläg würde dahin gehen:

    1. schraube ein paar Bretter an Winkeln oder kleinen Kanthölzern aufgehangen an die Wand
    2. verlege die Kabel analog zu den aufzustellenden Geräten
    3. bringe Kanthölzer an den Stellen an, wo der Fernseher aufgehangen werden soll
    4. verkleide das ganze mit einer großen Rigipsplatte, 12mm dick, die Regalbretter wirken so als würden sie schweben, kannst das aber auch mit Glas bewerkstelligen
    5. gestalte das farblich
    6. bringe an der dafür vorgesehenen Stelle die Wandhalterung für den TV an

    Kosten?
    ~ 100 €
     

Diese Seite empfehlen