1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mediavisionkarte auch für Satelliten?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Weisnicht, 24. Juli 2001.

  1. Weisnicht

    Weisnicht Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Kaiserslautern
    Anzeige
    Hallo auch,

    funktioniert meine Smartcard von Mediavision mit der Premierefreischaltung auch auf dBoxen für Satelliten?
    Und: Weiß jemand, ob man dBoxen für Satelliten irgendwo für ein paar Tage mieten kann? Bevorzugend im Raum RLP/Saarland :))
     
  2. bohnie

    bohnie Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2001
    Beiträge:
    17
    Ort:
    28357 BREMEN
    deine Smatrkarte funktoniert für keinen Satreciver.Mediavision kannst du auch nur über Kabel empfangen.Die zuspielung erfolgt zwar über Sat aber ist nur für die Telekom bestimmt.Es ist eine reine abzockerei was dort die Telekom macht denn einige der programme empfängst du kostenlos über Sat.Das man eine D-Box mieten kann oder ausleihen ist mir nicht bekannt.Du könntest höchsten mal zum Fachhändler gehen und fragen aber selbst dann benötigst du eine Satkarte.Alles klar!!!!
     
  3. Kosh

    Kosh Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    464
    Ort:
    41849 Wassenberg
    Hi Weisnicht,

    die Information von Bonie ist nicht korrekt. Um welche DBoxen handelt es sich denn? Einser oder zweier Generation?

    cu

    Kosh
     
  4. Weisnicht

    Weisnicht Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Kaiserslautern
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von Kosh]Hi Weisnicht,
    die Information von Bonie ist nicht korrekt. Um welche DBoxen handelt es sich denn? Einser oder zweier Generation?
    </STRONG>[/quote]

    Die 2er von Nokia. Also die, wo ich zwei Smartcards reinschieben kann. Aber was hat die Art der box mit der Smartcard zu tun? Gibt es da auch nochmal Unterschiede?
     
  5. bohnie

    bohnie Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2001
    Beiträge:
    17
    Ort:
    28357 BREMEN
    Was soll an meiner erklärung falsch sein?Er zähl es mir
     
  6. Kosh

    Kosh Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    464
    Ort:
    41849 Wassenberg
    Eieieiei,
    also, wenn Du zwei Dboxen der zweiten Generation hast (erkennbar daran, daß die Dinger zwei Kartenslots haben), kannst Du sehrwohl die Mediavisionskarte in der SAT-Box betreiben. Allerdings mußt Du den Startassistenten neu ausführen.
    Du solltest nur nie eine DBox-2 Karte (erkennbar an dem "Z" am Ende der Kartennummer) in eine DBox-1 stecken. Im schlimmsten Fall ist die nämlich danach kaputt.
    Man kann auch eine SAT-Karte im Kabel betreiben, nur wird Mediavision (und wer braucht das schon) damit nicht entschlüsselt.
    So, und jetzt freue ich mich schon auf Schläge von Bohnie :D

    cu

    Kosh
     
  7. bohnie

    bohnie Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2001
    Beiträge:
    17
    Ort:
    28357 BREMEN
    es gibt keine schläge von mir aber das wußte ich nicht man ist halt nicht perfekt.Kann man dann auch Mediavision über Sat empfangen wenn man auf Kopernikus 1-FM3 seine Anlage ausgerichtet hat?Auch mit einer Kabelkarte?
     
  8. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Das ist ne gute Frage.
    Aber es ist so: Prinzipiell geht auch eine MediaVisions-Karte in einer Sat-dbox2. Die zeigt dann zwar erst Hinweis 7, aber nach einmal Start-Assi machen löppt's. Das gleiche ist nochmal nötig, wenn wieder die Sat-Karte drin ist. Allerdings bekommt die MediaVisions-Karte keine Freischaltungen, das heisst kein Cinedom, kein Superdom und nach einigen Tagen gar kein Bild mehr auf Premiere. Für kurze Zeit (Wochenendhaus oder so) müsste es aber gehen. MediaVisions-Freischaltungen gehen nur im Kabel raus, allerdings müssen die dahin ja auch irgendwie übertragen werden, vielleicht ja über Kopernikus.
     
  9. Kosh

    Kosh Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    464
    Ort:
    41849 Wassenberg
    Hi Telefonmann,
    daß nach ein paar Tagen auch Premiere dunkel wird ist mir aber neu. Es würde mich auch wundern, wenn es wirklich so wäre.
    Aber es gibt nichts, was es nicht gibt! :D

    cu

    Kosh
     

Diese Seite empfehlen