1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MediaPortal V0.1x und DVB-T Karte

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von catonnet, 25. November 2004.

  1. catonnet

    catonnet Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    36
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2004
  2. catonnet

    catonnet Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    36
    AW: MediaPortal V0.1x und DVB-T Karte

    Alla gut... mal rumprobiert:

    Die Software findet die Aver771, bindet aber nur den S-VHS Eingang sauber ein.
    Ein capturen wäre dann möglich aber nicht der Betrieb des Tuners.

    Ansonsten eine sehr empfehlenswerte "Media Center" alternative.
    Wenn es dann noch mit DVB-T funktioniert, steht der Multimediaunterhaltung von der Couch aus nichts mehr im wege.

    Ach ja EPG-Unterstützung ist auch schon drinnen.
     
  3. msslovi0

    msslovi0 Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Mainz
    AW: MediaPortal V0.1x und DVB-T Karte

    Ja, die Software ist nicht schlecht, habe sie schon mal mit einer alten, analogen Hauppauge-Karte getestet, allerdings ist das auf meinem Museumsstück von PC eine sehr zähe Angelegenheit.

    Ich habe die Entwicklung etwas beobachtet und meines Wissens gibt es derzeit keinen Support für DVB in MediaPortal. Es wird aber dran gearbeitet. Ob sich das mit der gestern veröffentlichten Version 0.1.0.0 geändert hat kann ich mangels Test (und derzeit auch noch mangels Karte ;-) nicht sagen. Die Formulierung in den FAQ ("is going to have") legt aber den Schluß nahe, das noch nicht alles, was dort gelistet steht, auch schon funktioniert, sondern für die Zukunft angedacht ist.

    [Edit]Meldung gefunden:
    Die ist vom 27.10. Im Changelog zur 0.1.0.0 findet sich kein Hinweis auf DVB-Unterstützung, von daher ist der alte Stand auch der neue: Kein DVB in MediaPortal.

    Matt
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2004
  4. catonnet

    catonnet Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    36
    AW: MediaPortal V0.1x und DVB-T Karte

    Stimmt...man sollte schon einen neueren PC sein eigen nennen.
    Habe es mal auf einem alten "MediaPortal"-PC mit 200Mhz-Cyrix probiert.
    Naja...

    Werde mal das nächste Release testen.
     

Diese Seite empfehlen