1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mediaport

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von aakoe, 23. September 2011.

  1. aakoe

    aakoe Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    DigiCorder HD S2 Plus
    Digicorder S1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    die Suche hier im Forum nach "Mediaport" lässt vermuten, dass es wenig Probleme mit der Software gibt. Leider trifft das nicht auf mich und meine Hardware zu. Verbindunsabbrüche bei der Datenübertragung von meinem Digicorder HD2 Plus zum PC sind an der Tagesordnung. Habe bereits das Netzwerkkabel getauscht, eine weitere Netzwerkkarte in den PC eingebaut, den Recorder sowohl über die FritzBox wie auch direkt an die Netzwerkkarte des PC angeschlossen, alles egal. Es werden mitunter 20 und mehr GB an Daten ohne Mucken übertragen, und dann steht da wieder das hübsche kleine Fensterchen mit dem Hinweis auf eine Unterbrechung. Besonders nett, wenn der Fehler bei einem 12 GB Film passiert, nachdem bereits 11 GB übertragen wurden. Bin ich wirklich das einzige arme Schwe.. mit diesem ätzenden Problem?
    Albrecht
     
  2. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Mediaport

    Habe meinen S1 an einen Router bzw. den noch an einen Verteiler hängen - keine Problem damit.

    Benützt Du möglicherweise den S1 während der Datenübertragung? Wenn z. b. aufgezeichnet wird wird die Datenübertragung unterbrochen..
     
  3. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: Mediaport

    Nö, hier auch mit zwei HD K2. Hab alle Netzwerkvarianten durch. LAN, WLAN und PowerLine. Manchmal klappts, dan gibts wieder Verbindungsabrüche nach enigen GB. Probiert auf nem P55 und nem P67 Board mit XP und Win7. Macht alles keinen Unterschied. Scheint also tatsächlich an Mediaport zu liegen. Komisch nur, dass es bei anderen funktioniert. Der einzige Faktor, den ich nicht berücksichtigt habe, ist mein D-Link Router. Der war bei allen Konstellationen dabei, weil ich keinen Ersatz Router hab.
     
  4. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: Mediaport

    Hallo aakoe und hallo reditalian

    Wenn ihr beide nun einen D-Link Router betreibt hab ihr den Schuldigen gefunden, der für die Verbindungsabbrüche verantwortlich ist.

    Wenn ich mich nicht irre, gabe es schon mal eine Diskussion hier im Forum um die Probleme mit Mediaport und der Datenübertragung, und da wurde der D-Link Router als Problemkind ausgemacht.

    Tschau und Grüße, Frank
     
  5. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Mediaport

    Ich habe auch einen D-Link Router DIR-615 (am Kabel-BW-Modem) hängen, und bei mir funktioniert Mediaport einwandfrei.
     
  6. simplon

    simplon Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit Isio S2
    TechniSat Digicorder HD S2
    AW: Mediaport

    Hallo,

    es hängt wohl weder am D-Link noch an der Fritz!box. Ich habe mit meinem HDS2 auch die gleichen Probleme. Bei mir funktioniert es bei manchen Sendern und bei anderen (weiß jetzt nicht mehr die einzelnen Sender) klappt es überhaupt nicht. Da kann man ausprobieren wie man will.
    Mediaport ist einfach ein unzuverlässiges billig gemachtes Programm. Für die Anspruch, den Technisat an sich selber und seine Geräte stellt, leider ein sehr schlechtes Beispiel.

    Gruß
    simplon
     
  7. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Mediaport

    also das finde ich ganz und gar nicht. Hab einige Freunde die Technisat-Receiver haben und Mediaport verwenden - die haben wie auch ich keinerlei Probleme. Allerdings verwenden wir alle die die Modems der österreichischen Kabelnetzanbieter (was aber damit nichts zu tun haben kann) bzw. TP-Link Router oder TP-Link WLAN-Acess Point.

    Ich habe nur Verbindungsabbrüche, wenn ich versehentlich ins Menü gehe und eine Aufnahme bearbeite, bzw. wenn sich das Gerät beginnt etwas aufzuzeichen - aber das ist ja alles normal. Ansonsten wie gesagt seit rund 2 Jahren keinerlei Probleme.
     
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Mediaport

    Ich kann nur die Verbindungsprobleme des Mediaport bestätigen...

    Und so auf eine andere Festplatte übertragen geht ja auch nicht mit einem 12GB Film (FAT32)

    Die Technisathotline empfiehlt übrigens die Festplatte zu partitieren und dann eine Seite in NTFS und eine in TSD_V2 zu formatieren.

    Also eine Aufnahmeseite und eine zum Überspielen auf den PC. Dann ist der Mediaport arbeitslos.

    Die **.ts4 Datei dann zu verarbeiten geht ja ganz einfach.
    TsRemux - Download - CHIP Online
     
  9. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Mediaport

    ich hab das so gelöst, in dem ich zwei festplatten haben - was auch sicherer ist. eine hängt am s1 und eine zweite am western digital media center. damit ziehe ich mir über mediaport die filme auf dem pc, bearbeite sie mit videoredo und schaufle sie dann über das wd media center auf die zweite festplatte zur archivierung. anders wärs auch ein bissl eng, denn die eine platte hat 1,5 tb die zweite hat 2 tb. wenn man alles auf einer platte hat, dann wirds bei hd aufnahmen mit dem platz gar ein bissl eng....
     
  10. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: Mediaport

    Geht schon, nur gibts dann halt lauter 4GB Häppchen. Ich mach das jetzt auch meist per USB Stick oder externer HD. Das funktioniert wenigstens zuverlässig und ist auch schneller. Die 4GB Häppchen lass ich vom TSDoctor wieder zusammensetzen, klappt prima und die entstandene .ts Datei ist problemlos weiter zu verarbeiten, auch bei HD Aufnahmen.
     

Diese Seite empfehlen