1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mediamaster 9902 S -Daten von der Festplatte kopieren...

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von DerKlausi, 2. September 2005.

  1. DerKlausi

    DerKlausi Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo,

    erst mal vielen Dank für den link mit der externen festplatte in dem anderen 9902er thread, eine super sache... werde ich jetzt auch machen...

    ich habe allerdings ein kleines problem beim überspielen der daten mittels mediamex.

    auf meinem receiver werden alle aufnahmen fehlerfrei wiedergegeben. wenn ich die platte an meinen pc hänge und mit mediamex auslese, werde aber teilweise filme verpixelt, bleiben hängen, der ton läuft versetzt, zu schnell oder garnicht ab. das bild bleibt auch mal hängen, der ton läuft weiter.

    woran kann das liegen? wie gesagt, auf dem receiver laufen alle aufnahmen problemlos. gibt es noch eine andere möglichkeit die platte auszulesen ausser mit mediamex?

    natürlich habe ich von zeit zu zeit firmwareupdates gemacht und so auch aufnahmen mit verschiedenen firmwaren gemacht... allerdings geht eine der letzteren aufnahmen nicht, eine andere schon... und eine der ersten aufnahmen geht, eine andere nicth... also denke ich liegt es nicht an der firmware..

    vielen dank schon mal, gruß, Klaus
     

Diese Seite empfehlen