1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mediamaster 9470 S-Software-Update

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von rdrklein, 4. April 2002.

  1. rdrklein

    rdrklein Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Idar-Oberstein
    Anzeige
    Ich bin Besitzer eines Mediamaster 9470 S
    und wollte die Software über ASTRA updaten
    auf die Version FTA-1.1 (bisher Hardware
    Version 1; System Software FTA-S1.01;
    Boot Software Version 1.6)

    Leider zeigt der Mediamaster 9470 S immer: es ist
    keine neue Software-Version verfügbar.

    Was ist da zu tun?

    Für eine schnelle E-Mail wäre ich dankbar.
    Von Nokia bekomme ich keine Antwort. [​IMG]
     
  2. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    Es ist

    a) zu warten bis Nokia sich bequemt das Update mal per Satellit zur Verfügung zu stellen

    oder alternativ

    b) die Software von www.nokia.de zu laden und mittels (nicht mitgeliefertem) PC und (nicht mitgeliefertem) Nullmodemkabel in den Reciever einzuspielen.

    Ich persönlich hab mich für Variante b) entschieden. Neben den auf der Webseite angekündigten Änderungen ist seitdem auch das Problem mit den zufälligen Kanalausetzern (kein Bild/kein Ton, Neustart erforderlich) verschwunden.

    Das Update bietet laut Nokia zwar danach die möglichkeit das man die Programmlisten up- und downloaden kann, nur mit dem Sichern der Programmlisten aus dem Reciever haperts: Es wird leider nur die komplette Liste der unverschlüsslten FTA-Kanäle (z.Zt 133 auf Astra) zum PC übertragen (wieso ist eigentlich Premiere immer dabei??). Andersrum wärs komfortabler gewesen, z.B. für spätere Updates (bei denen die eigenen Listen verlorengehen) oder fürs kopieren von Reciever zu Reciever wenn man mehrere hat.

    Na ja, wenigstens ist es jetzt überhaupt möglich die Listen und die Kanalnamen(!) extern zu editieren ohne sich die Fingerchen abzuradieren.
     
  3. Schneppi

    Schneppi Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Wilhelmshaven
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von ThomasBePunkt](wieso ist eigentlich Premiere immer dabei</strong><hr></blockquote>

    Weil Premiere es immer noch nicht nötig hat sich exakt an die DVB Normen zu halten... [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen