1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Media Receiver und 2 PCs gleichzeitig

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Andy.Seydel, 8. April 2017.

  1. Andy.Seydel

    Andy.Seydel Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    DVB-S Satreceifer
    DVB-C Kabelreceifer
    DVB-C/-T/-T2/-S2 Fernseher
    DVB-T-Receifer
    DAB+-Radio
    UKW-Radio
    MW-Radio
    LW-Radio
    Internet WLAN-Radio
    Anzeige
    Hallo,

    ab Mai soll es ja nun für 2,00 € Start TV geben. Wir haben einen DSL 16000 Anschluss. Im Netzwerk laufen bei uns eigentlich fast immer ein Notebook und ein PC gleichzeitig. Außerdem hängen 2 Telefone an diesem IP-Anschluss. Zum größten Teil laufen über beide PCs auch Spiele über Facebook. Wie verhält es sich nun mit der Geschwindigkeit, wenn der Media Receiver an ist und ein Programm wiedergibt? Und wie verhält es sich, wenn sich der MR im Standby befindet?

    Alles Fragen, welche mich vor der Buchung beschäftigen. Denn Youtube-Videos oder Mediatheken am SmartTV und die 2 PCs funktioniert ja. Abes da der MR ja nicht mit über das WLAN laufen kann, habe ich Angst, dass er die Geschwindigkeit per LAN vorrangig bekommt, und mein WLAN nur noch den Rest.

    Mich interessiert das Angebot eigentlich auch nur, weil ja ab der Saison 2018 / 2019 die komplette 3 Liga über die Telekom übertragen werden soll, und darin ja mit Rostock, Halle, Chemnitz, Erfurt und Magdeburg etliche Ostvereine sind.
     
  2. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    795
    Punkte für Erfolge:
    123
    Also generell wird IPTV halt über anderem Internettraffic priorisiert. D.h. bei der Nutzung geht das von der verfügbaren Bitrate ab. Ein SD Kanal belegt gut 3-4Mbit, HD gut 8-9Mbit. Reserviert ist aber nix, also im Standby ist es so wie wenn der Receiver nicht da wäre.
    Aber bis zur Saison 2018/2019 ist ja noch etwas hin. Ist auch erstmal abzuwarten was man alles zubuchen kann. Bislang ist erstmal nur HD Start angekündigt und "PayTV" irgendwann dieses Jahr. Also früher oder später schätze ich mal wird damit auch die 3. Liga zu sehen sein. Dann ist aber auch die Frage ob man sich nicht den Luxus gönnt und das normale EntertainTV mit Timeshift, Aufnahmen und Mediatheken nimmt um beim Fussballgucken etwas flexibler zu sein :)
     
  3. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.646
    Zustimmungen:
    1.612
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ob das Produkt länger als 3 Jahre durch hält? Entertain Pur hat ja 3 Jahre geschafft
     
  4. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    795
    Punkte für Erfolge:
    123
    Pur war aber etwas anders.. das war günstiger weil kein Internetanschluss dabei war. StartTV könnte man sonst auch einfach bei MagentaEINS 15.0 als goodie dazu geben ;) Und den Entry könnte ich mir auch gut vorstellen als günstigen Zweitreceiver.
     
  5. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.646
    Zustimmungen:
    1.612
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und doch soll beides sich an das Ältere z.b. Richten. Also so komplett anders ist es dann doch nicht

    Es ist Quasi Entertain Pur 2.0
     
  6. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    795
    Punkte für Erfolge:
    123
    Naja es richtet sich eher an linearTV Sparer. Das müssen ja nicht zwangsweise ältere Leute sein. Wer Netflix und co hat aber trotzdem mal live Fussball oder Nachrichten in ordentlicher Qualität will, der braucht ja irgendwas dazu. Günstigste Variante DVB-T oder Sat geht nicht bei allen und Kabelanschluss ist selbst im Großvertrag teurer (wobei sich das mit Internet/Telefon wieder ausgleicht). Und mancher will vielleicht auch nur am PC oder Dreambox den Multicast und spart so auch ein paar Euro.
    Also ja, auf das hat sicher nicht jeder gewartet und ich glaub auch nicht, dass die Kundenzahlen explodieren, aber ein paar Anhänger wird es schon finden und vervollständigt das Angebot sinnvoll nach unten.
     
  7. Mike91

    Mike91 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ist halt für Leute, die nur Fernsehen ohne Schnickschnack wollen. Preislich günstig vor allem für die, die schon Festnetz bei der Telekom haben.
     
  8. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.646
    Zustimmungen:
    1.612
    Punkte für Erfolge:
    163
    Man wird ja sehen wie es Angenommen wird. Aber das wird bestimmt durchgezogen wie Entertain Sat. Dank dem Produkt wird 1.0 ja nicht so schnell eingestellt
     
  9. d3000fan

    d3000fan Silber Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    VDSL 25 (nur noch :-/)
    Speedport Smart
    MR 400
    Samsung UE48JU6430
    Denon AVR-X1000
    Der Media Receiver Entry ist dann doch wohl ein verkappter MR 200, oder? Der kann ohne einen MR 400 ja auch nur lineares TV wiedergeben. Jedenfalls würde es mich wundern, wenn die Telekom für ein bewusst einfach gehaltenes Angebot, das außerdem nicht die großen Massen ansprechen wird, einen komplett neuen Receiver entwickelt und pflegt.
     
  10. Mike91

    Mike91 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    Es ist aber ein komplett neuer Receiver.
     
    d3000fan gefällt das.

Diese Seite empfehlen