1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Media Markt rüstet sich für Preisschlachten im Internet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Media-Saturn-Gruppe setzt im weltweiten Datennetz zum Angriff auf etablierte Elektronikhändler an. Im Rahmen der eCommerce-Aktivitäten von Media Markt strebt die Metro-Tochter eine "Online-Preisführerschaft" an.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Media Markt rüstet sich für Preisschlachten im Internet

    Etwas höhere Preise im Markt würde ich in Kauf nehmen, wenn man dafür ne ordentlich Beratung bekommen würde.

    Bei uns ist es aber so, das man den Verkäufern hinterherrennen muß und dann bekommt man ne absolut falsche Beratung.

    Mein letzter Kauf im Media Markt liegt deshalb ca. 18 Monate zurück.

    Vor 2 Monaten hat bei uns ein Expert eröffnet, da rennen dich die Verkäufer über den Haufen, wenn man 30 Sekunden an einem Produkt stehen bleibt. Zudem ist die Beratung wirklich erste Sahne!!
    Hoffentlich bleibt es so.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Media Markt rüstet sich für Preisschlachten im Internet

    das nützt alles nix, solange die Preise 30% - 50% über denen der Online Konkurrenz liegen. Und Niedrigpreise kann MM im Netz nicht aufrufen, da es dann in den Läden Probleme gibt.
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    1.856
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Media Markt rüstet sich für Preisschlachten im Internet

    Wann geht's los mit den Preisschlachten? :D


    Ich kann es kaum erwarten blutüberströmt endlich auch mal einen größeren Fernseher nach Hause zu bringen und im Freundeskreis meine Schlacht immer neu erzählen zu müssen. :D


    Aber im Ernst: Aus der Meldung geht nicht hervor, ob Ladenpreise/Onlinepreise gleich sein werden. Oder wie es sich verhält, wenn man online bestellt und im Laden abholt und auch andersrum. ;)
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Media Markt rüstet sich für Preisschlachten im Internet

    Bei einigen Produkten liegen sie sogar über 100% drüber. Und bei Zubehör dürfte der Aufschlag bis zu 500% liegen.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Media Markt rüstet sich für Preisschlachten im Internet

    Besonders die nun festgelegten Einheitspreise in den Filialen dürften vielen Marktleitern nicht schmecken. Da wirds nun ungleich schwerer Erfolge in die Zentrale zu melden, wenn der neue 3D LCD überall 50% über Straßenpreis kostet.
     
  7. Xadramir

    Xadramir Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Media Markt rüstet sich für Preisschlachten im Internet

    Die Online Preise werden weitaus billiger sein die hatten ja schon mal einen Onlineverkauf und dort waren die Preise auch weitaus nilliger als im Laden.
     
  8. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Media Markt rüstet sich für Preisschlachten im Internet

    Ich vermute Du bist aus D. Bei uns in Österreich sind die Expert Händler, kleine Elektrohändler die unter Expert auftreten. Die Preise sind allerdings dort deutlich höher wie bei Media/Saturn und mit Onlineshops natürlich gar nicht zu vergleichen. Leider habe ich bei uns in der Region mit den kleinen Elektrohändler sehr wenig gute Erfahrung gemacht. Bin vor 20 Jahren in die Großstadt gezogen und wie wir dann wieder aufs Land zurückübersiedelt sind wollte ich die einheimische Wirtschaft unterstützen. Das war leider meist nicht möglich, da man mir immer die Sachen verkaufen wollte, die gerade im Geschäft standen und nicht jene die ich eigentlich (war dann Bestellware) wollte - auch kamen Preisvergleiche nicht wirklich gut an, obwohl ich natürlich keinen Onlineshop Preis in einem kleinen privaten Geschäft verlangt habe. Nachdem mir das bei einigen Geschäften so erging, kaufe ich heute in Online-Shops bzw. Großgeräte beim 30 km entfernten Mediamarkt, da diese meist Aktionen haben mit Gratis-Zustellung, 100 Euro fürs Altgerät etc. - da passt dann eigentlich auch der Preis - liegt aber sicher auch an unserem Mediamarkt, da diese ja allei eigenständig sind und der Geschäftsführer des St. Pöltner Mediamarkt dürft seinen Markt & Personal sehr gut steuern. Onlineshop bei Großgeräten ist leider kein Thema, nachdem die alle mit einer Spedition zustellen und das meist nur bis zum Gartentürl. Dann muss man sich das Gerät selber in die Wohnung schleppen..
     
  9. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Media Markt rüstet sich für Preisschlachten im Internet

    Ist bei uns in Ö auch so - der Mediamarkt Onlinepreis ist meist unter dem Ladenpreis. Geht man mit dem Ausdruck aber in den Markt dann bekommt man diesen Preis auch.

    Als ich mich für einen Fernseher interessiert habe, waren die Onlineshops mehr als 250 Euro günstiger als der Mediamarkt. Nachdem bei den 3 günstigsten aber eine Lieferzeit von 2-3 Wochen war hab ich per Mail beim Mediamarkt angefragt und erstaunlicherweise auch dort den Preis bekommen. Allerdings hat man mich drauf hingewiesen, dass es keine Beratung gibt sondern den Fernseher nur abholen kann. War natürlich ok, denn mehr wollte ich nicht.
     
  10. momocat

    momocat Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Media Markt rüstet sich für Preisschlachten im Internet

    Meine Erfahrung ist heute im MM, dass bis auf wenige Kampfartikel die Preise nicht niedriger als woanders sind. Oft wird mit dem UVP als Schnäppchen geworben, das ist schon dreist. Beratung kann man sowieso vergessen. Aufgrund der hohen Overheadkosten werden Sie im Online - Dienst nicht viel verdienen, können aber sicherlich bei der Preispunktbildung mitmischen. Das ist auch für die Konkurrenz positiv und letztendlich für MM, da sie heute mit den Internetpreisen im Verkaufsgespröch konfrontiert werden.
     

Diese Seite empfehlen